So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 4337
Erfahrung:  Psychotherapeut
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Ich habe Liebeskummer. Eine on/off Beziehung wurde 2 Tage

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe Liebeskummer. Eine on/off Beziehung wurde 2 Tage vor Weihnachten mit einem totalen kontaktabbruch beendet. Weil ich mich über eine Strafanzeige wegen Körperverletzung und Stalker aufgeregt habe. Beides stimmt überhaupt nicht und soll im Mai und September geschehen sein. Meine Partnerin und Angestellte habe ich fristlos gekündigt, da keine Bereitschaft vorhanden war die Anzeige zurück zu nehmen. Wir waren nach den angeblichen Vorfällen auch weiterhin meist glücklich zusammen. Die Streitereien entstanden immer wieder wegen Verhalten
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): ...wegen Verhaltensmustern, die meiner Meinung nach nicht alltäglich sind und in mir zu zweifeln geführt haben. Dazu kam ein breites Fanpublikum auf ihrer instagramSeite akt Fotoseite mit ständigen Anfragen von Fotografen. Jetzt meine Frage: bin ich ein narzisst?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Eigentlich noch 1000 Informationen
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ich habe mich Anfang 2021 für meine Partnerin von meiner Ehefrau scheiden lassen, habe eine 11 jährige Tochter, zahle zu den 1900€ monatlich noch ca.60.000€ da kein ehevertrag vor 12 Jahren bei der Hochzeit gemacht wurde. Insgesamt war ich 20 Jahre mit meiner künftigen Exfrau zusammen. Ich habe Hals über Kopf die Ehe verlassen. Zwischen der info das ich mich in jemand anderes verliebt habe und dem Auszug meiner Familie aus unserer Wohnung lagen ca. 6 Std.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Meine on/off Partnerin hat ihr Handy zum bestbehütetsten Geheimnis gemacht. Es war nur lautlos und lag mit dem Display nach unten, wenn es zum laden aus der Hand gegeben werden musste. Sie nennt es unhöflich wenn es Geräusche macht oder leuchtet wenn "Besuch" (also ich !!!) da war.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Wenn ihre beste Freundin aus Köln zu Besuch da war, war ich vollkommen abgeschrieben und durfte nicht vorbeikommen. Meistens blieb Sie auch über Nacht. Sie haben sich bei einem 3'er f...k-Date im ehebett der Wohnung ihres ex Ehemann kennengelernt. Meine Partnerin war an den Tagen, an denen Desi aus Köln da war, immer deutlich länger wach als an allen anderen Tagen die von Müdigkeit am frühen Abend geprägt waren. Ich erwähne auch einfach mal das die Freundin Desi ziemlich aktiv ist auf Datingportalen der heftigen sofortTreff-kategorie. Desi ist 12 Jahre jünger als meine Partnerin, die 15 Jahre jünger ist als ich. Ich bin 47, meine Partnerin Mijam ist 32 und ihre beste Freundin ist 20 Jahre alt. In einer Situation, als ihre beste Freundin wieder auf dem Heimweg war und ich wieder kommen durfte, hatte meine Partnerin plötzlich pink farbige Haare. Es ist vielleicht noch erwähnenswert das meine Partnerin einige Piercings und etliche Tattoos hat. Sie sieht wunderschön aus. Je nach Gemütszustand kann sie ihr aussehen oder ihre aura aber komplett verändern. Am Anfang unserer Beziehung habe ich kein festes Bild von ihr in meinem Kopf gehabt. Nach kurzer Zeit dann ungefähr 3. Sie ist mit "depressiven Phasen" in psychologischer Behandlung. Vergangenheitsbewältigung. Von stimmungsschwankungen habe ich in den ersten 5 Monaten nichts gemerkt. Im Gegenteil..... Wir hatten richtig viel Spaß und haben viel gelacht.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Es gab auch jede Woche einen "freien Abend ", an dem sie allein sein wollte. Meistens war es der Mittwoch. Ich habe es akzeptieren müssen, verstehen kann ich es aber bis heute nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ein Shooting Termin für ihre instagramSeite fand bei einem Fotografen in Hagen statt. Sie war als Angestellte in meiner Firma mit Reizdarm krankgeschrieben und musste ständig ein Klo in der Nähe haben. Die Fahrt nach Hagen, das Shooting inklusive Übernachtung, war kein Problem. Wir haben in dieser Nacht über Whatsapp übelsten Streit bekommen. Ich hatte meine Tochter an diesem Wochenende bei mir und habe an diesem Wochenende mein Handy bewusst nur selten in die Hand genommen. Sonntag Mittag war sie dann wieder zuhause.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064 in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Guten Tag,

in Ihrem Text kann ich keine Hinweise dafür finden, dass Sie an pathologischem Narzissmus leiden. Und den normalen Narzissmus hat jeder Mensch in seinem Charakter, den haben Sie auch. Dieser normale Narzissmus ist sehr wertvoll, denn der hilft uns, in unserem Leben erfolgreich zu sein.

Nun haben Sie eine Partnerin, die in vollen Zügen ihr Leben genießt. Sie ist 32, ihre Freundin 20, da fühlen sich die meisten Menschen frei dafür, ihr Leben genussvoll zu gestalten, z.B. auch über Dating-Portale. Das ist in diesem Altersbereich vollkommen normal.

Sie hatten keine On-Off-Beziehung, vielmehr war das eine Beziehung, in der Sie und Ihre Partnerin sehr unterschiedliche Vorstellungen von Partnerschaft hatten. Das kann sehr reizvoll sein, ist aber sehr schwierig im Zusammenleben.

Und nun ist diese Beziehung offenbar gescheitert, Sie sind getrennt.

Das tut mir leid. Aber es ist aus Ihrer Beschreibung auch ganz deutlich zu erkennen: Das passte alles nicht zusammen. Und dann kann es auch nicht lange zusammen halten. Dann ist es besser, wenn die Beziehung früh scheitert, als wenn es eine jahrelange Qual wird.

Noch einmal - es tut mir leid für Sie. Und ich weiß wie sehr das schmerzt. Aber ein kurzer Schmerz über einige Wochen und Monate kann besser sein als ein Dauerschmerz in einer jahrelange Beziehung ohne Chance.

Wenn Sie noch Rückfragen haben, schreiben Sie sie mir bitte hier. Ich werde sie selbstverständlich und gern beantworten.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ich konnte ihnen natürlich nur einen kleinen Ausschnitt aus den letzten 10 Monaten vermitteln. Aber es scheint das Sie emphatisch genug sind um sich den Rest vorstellen zu können. Deshalb hätte ich gerne noch einen Ratschlag von Ihnen.
- Ich habe mein altes leben im Februar 21 komplett und sehr spontan aufgegeben und stehe kurz vorm Scheidungstermin.
- Ich habe es bisher nicht bereut und bin trotz allem total verliebt
- Jede Streitsituation hat zur Folge das ich mich schuldig und schlecht fühle
- Ich habe mich am 21.12.mit einem dicken Kuss von meiner neuen Partnerin verabschiedet und es war alles weihnachtlich harmonisch. Dann kam der Brief von der Polizei...ein paar blöde WhatsApp...und ich wurde über alle Kanäle gesperrt und seit dem 22.12. überhaupt keinen Kontakt mehr zu meiner Partnerin. Weder Weihnachten noch Neujahr.
-Ich habe mir gestern den WhatsApp Verlauf mit meiner Partnerin nochmal teilweise durchgelesen und lese es komplett anders als zu der Zeit wo diese geschrieben wurden
- Ich bin dabei auf den link gestoßen der mich auf ihre Seite gebracht hat und finde dort alles wieder, was meine Partnerin wollte. z.B.psychologische Behandlung für mich, weil ich ihr mit Worten im Streit sehr oft sehr weh getan habe. Ich fühlte mich aber übermäßig provoziert und habe nichts übles gesagt außer das , was sie mir im Vertrauen selbst erzählt hat. Es waren auch keine dritten beteiligt. Also blieb alles unter 4 Augen.
Als Sie die Anzeige nicht zurückziehen wollte, habe ich überreagiert und als Konsequenz die fristlose Kündigung angekündigt. Das hat sie hingenommen und mich sofort blockiert.
Ich bereue mein Verhalten zu tiefst, stoße aber auf totalen Zuspruch meiner Familie. Ich verstehe die Anzeige nicht. Meine Partnerin hatte mich Anfang Dezember bereits informiert über die Anzeige aus September. Ich habe es nicht ganz ernst genommen und geglaubt das da nach so langer Zeit nichts mehr kommt. Dann 2 Tage vor Weihnachten das.
Meinen Sie ich soll den Kontakt nochmal suchen? Mindestens um ein letztes Gespräch zu führen?

Guten Tag,

gern beantworte ich Ihnen auch diese neue Frage. Da diese aber keine Rückfrage auf die bisherige ist, möchte Ich Sie bitten, sie in einem neuen Chat neu zu stellen.

Bitte schließen Sie diesen Chat hier mit einer positiven Bewertung und

eröffnen Sie dann einen neuen Chat für die neue Frage.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Es ist die gleiche Person und die gleiche Situation. Für mich.. Das nur eine Frage beantwortet werden kann wusste ich nicht. Ich dachte hier geht es sich nicht nur ausschließlich um Kohle.

Ausschließlich nicht, aber auch.

Und mit Verlaub, ich sehe jetzt schon, dass es nicht die gleiche Situation ist. Für Sie subjektiv vielleicht, für mich aus meiner psychologischen Persptive nicht.

Guten Tag,

nochmals vielen Dank für die Nutzung von justanswer.

Wenn noch etwas unklar ist oder wenn Sie weitere Fragen haben - bitte lassen Sie es mich wissen, ich helfe Ihnen gerne weiter.

Und darf ich Sie noch bitten, diesen Chat mit einer positiven Bewertung (3-5 Sterne) zu beenden, damit der Bezahlvorgang abgeschlossen werden kann?

Falls Sie dann doch noch Rückfragen haben, werde ich diese selbstverständlich beantworten.

Vielen Dank ***** ***** Grüße

Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 4337
Erfahrung: Psychotherapeut
Johann Schweißgut und weitere Experten für Psychologie sind bereit, Ihnen zu helfen.