So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 3443
Erfahrung:  Psychotherapeut
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Ich hab bei Google nach “psychiatrischen Notdienst”

Kundenfrage

Ich hab bei Google nach “psychiatrischen Notdienst” geschaut, ist das so etwas Ähnliches wo ich nicht gleich telefonieren muss ?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 23, w, bupropion 150mg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Psychologe wissen sollte?
Fragesteller(in): Denke nicht
Gepostet: vor 29 Tagen.
Kategorie: Psychologie
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 29 Tagen.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 29 Tagen.

Guten Tag,

bitte beschreiben Sie mir Ihr Anliegen.

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Ich habe sehr starke suizidgedanken. Die langsam konkret werden in dem wie, wann und wo. Ich war heute in der für meinen Bezirk zuständigen Psychiatrie (Ambulanz) wo mir jetzt zolpidem verschrieben wurde. Mit dem Oberarzt der geschlossenen dort komme ich leider nicht klar weil ich aufgrund meines Traumas Schwierigkeiten mit Männern habe. (Nichts für ungut) Ich weiß nicht was ich noch machen soll, wie ich mir helfen soll. Ich bin hoffnungslos.
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 29 Tagen.

Sie sollten sich an eine Psychiatrische Praxis wenden. Es gibt auch Ärztinnen mit so einer Praxis.

Das Medikament Zolpidem ist für Sie in dieser Situation nicht optimal. Schon deswegen sollten Sie eine Praxis aufsuchen.

Wenn Sie bei der Anmeldung von Ihren Suizidgedanken sprechen, bekommen Sie vermutlich einen schnelleren Termin.

Möchten Sie hier noch etwas darüber schreiben?

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Das Problem ist nur dass die Praxis in der ich normalerweise betreut bin über die Feiertage geschlossen ist.
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 29 Tagen.

In so einem Notfall können Sie auch zu einer anderen Praxis gehen.

Wie und wann hat das bei Ihnen mit den Suizidgedanken angefangen?

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Ich wurde vergewaltigt, das war nicht das erste Mal. Der erste Missbrauch war zwischen 11-13. Da hab ich es noch nicht so verstanden, erst im Nachhinein. Aber jetzt? Ich wusste genau was da passiert und jetzt bin ich in mir selber gefangen. Hab das Gefühl ich lauf mit einem Tatort durch die Gegend. Schwer mich selbst zu ertragen.
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Ich kann das wort nicht mal aussprechen. Und heute vor dem Oberarzt schon gar nicht.
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 29 Tagen.

Ja, das kann ich verstehen.

War das immer der selbe Täter?

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Nein, den ersten Täter kannte ich gut, er kennt mich seit ich geboren wurde. Das jetzt war ein Fremder. Und selber schuld bin ich auch noch. Das macht es so erniedrigend.
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Ich bin gerade in ambulanter Therapie wegen des anderen Traumas, ich kann doch nicht noch eins anschleppen. Das wirft mich so weit zurück. Ich hab schon eine kptbs und das ist anstrengend genug. Ich kann nicht mehr. Sorry dass ich hier alles auskotze. Aber verbal fällt mir das schwer
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 29 Tagen.

Es ist gut, dass Sie das erzählen.

Ich denke, eine Frau ist nie schuld, wenn sie vergewaltigt wird.

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Ich glaube das wird nichts mehr mit mir. Irreparabel.
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Aber Dankeschön
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 29 Tagen.

Ok, wenden Sie sich bitte an eine Psychiatrische Praxis

Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 28 Tagen.

Guten Tag,

wenn Sie noch Rückfragen haben, schreiben Sie sie mir bitte hier. Ich werde sie selbstverständlich und gern beantworten.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.