So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 3276
Erfahrung:  Psychotherapeut
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Moin, ich wollte mich erkundigen zu welchem Psychologen ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Moin, ich wollte mich erkundigen zu welchem Psychologen ich am besten gehen sollte. Ich bin 19 Jahre alt und würde nächstes Jahr im Frühjahr mein Abitur machen. Ich habe schon seit der 7 Klasse immer Probleme mit der Schule. Da ich einfach nicht klar komme mit dem ganzen System. Damals war ich bereits schonmal bei einer Psychologin, da ich damals schon bei den Lehrern als der Junge der könnte aber nicht will aufgefallen bin. Damals wurde festgestellt, das ich ein überdurchschnittlichen IQ habe und bei weiteren Test auch sehr gut abgeschnitten habe. Ich bin sozial sehr gut integriert, habe seit 3 Jahren eine Freundin und jeden Tag nach der Schule geht es mir einfach schlecht und fühl mich einfach leer und habe Angst den Erwartungen nicht gerecht zu werden. Ich möchte dieses Gefühl einfach los werden, da mein ganzes Umfeld darunter leiden muss.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 19, männlich, keine
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Psychologe wissen sollte?
Fragesteller(in): Oben wurde alles genannt.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Guten Tag,

ja, ich nehme an, eine Psychotherapie würde Ihnen wirklich gut tun.

Hier https://www.bptk.de/service/therapeutensuche/ finden Sie alles Kassen-Psychotherapeuten in Ihrer Region. Wählen Sie eine/n Therapeuten/in, der/die mit den Methoden der Kognitiven Verhaltenstheraplie arbeitet, das würde am besten helfen.

Leider gibt es da einen Haken - es gibt monatelange Wartezeiten.

Sie können aber diese Wartezeit nutzen und es mit Selbsthilfe versuchen. Da Ihre Beschwerden vermutlich viel mit Stress zu tun haben, sollten Sie etwas tun, um Ihren persönlichen Stress abbauen. Dafür empfehle ich Ihnen:

  1. Eine Entspannungsübung, zum Selbstlernen eignet sich am besten die "Progressive Muskelentspannung nach Jacobson", eine Anleitung erhalten Sie im (Online-)Handel. Wenden Sie die Entspannungstechnik dann mindestens einmal pro Tag an, am besten morgens und dann nach der Schule.
  2. Sie sollten Laufsport betreiben, am besten lockeres Joggen, also ohne Leistungsanspruch so, dass Atmung und Kreislauf gut in Schwung kommen, ebenfalls täglich, am besten gegen abend.

Das wird sicher helfen. Aber eine nachhaltige Hilfe kann nur die Psychostherapie bringen. Deshalb sollten Sie sich dort bald auf Wartelisten schreiben lassen.

Wenn Sie noch Rückfragen haben, schreiben Sie sie mir bitte hier. Ich werde sie selbstverständlich und gern beantworten.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und alles Gute.

Johann Schweißgut und weitere Experten für Psychologie sind bereit, Ihnen zu helfen.