So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 3300
Erfahrung:  Psychotherapeut
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Habe mein Mann bestohlen Fachassistent(in): Bitte nennen Sie

Kundenfrage

Habe mein Mann bestohlen
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Bin eine Frau und bin 58 Jahre
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Psychologe wissen sollte?
Fragesteller(in): Mein Mann will sich trennen er hat keine Gefühle mehr
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Psychologie
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich habe die 35 € bezahlt und wie geht's jetzt weiter
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Abend,

Sie haben offenbar Stress mit Ihrem Mann und nun will er sich trennen.

Bitte erzählen Sie: Was ist geschehen?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich habe meinen Mann vor sechs Wochen aus seinem safe Geld rausgenommen und er hat es jetzt erfahren wir kommen mit dieser Situation nicht zurecht kann nicht mehr richtig schlafen und heute sagte er zu mir er hätte auch keine Gefühle mehr für mich weil das so schlimm für ihn war
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Aber ich hätte doch schon 35 € bezahlt muss ich jetzt noch mal bezahlen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wann kann ich weiter mit einem Psychologen sprechen
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 1 Monat.

Wenn wir hier weiter schreiben, kostet es nicht mehr. Die Mehrkosten kommen, wenn wir außerdem telefonieren.

Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 1 Monat.

Warum sind Sie an sein Geld gegangen?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Es war sehr viel Geld im Safe drin ich hatte gedacht er würde es nicht ich habe mir keine Gedanken über die Konsequenzen gemacht aber für meinen Mann war es ein vertrauensbruch der kommt da drüber nicht hinweg
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 1 Monat.

Verzeihen Sie, das war wirklich ein Vertrauensbruch.

Ist Ihnen das zu ersten Mal passiert?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja ich habe das erste Mal gemacht er sagte es geht ihm nicht um das Geld sondern weil ich ihn betrogen habe
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Er will sich jetzt trennen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Schreiben sie mir heute noch zurück
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 1 Monat.

Sie haben mir immer noch nicht geschrieben, warum Sie an sein Geld gegangen sind.

Wenn Sie mehr erzählen, kann ich leichter und auch schneller antworten.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Weil ich mir mehrere teure Sachen gekauft habe
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 1 Monat.

Hätten Sie ihn nicht vorher fragen können?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Und weil ich meinen Sohn ein bisschen unterstützt habe
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja hätte ich machen können hatte er mir auch im Nachhinein gesagt
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 1 Monat.

Und warum haben Sie ihn vorher nicht gefragt?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Er sollte es nicht wissen wofür ich das Geld brauche
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 1 Monat.

Also richtiger Diebstahl und Betrug. Da ist es ja nachvollziehbar, dass das seine Gefühle zu Ihnen trifft.

Wie lange sind Sie mit Ihrem Mann schon verheiratet?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wir sind 13 Jahre zusammen und 2 Jahre verheiratet
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 1 Monat.

Ihr Sohn, den Sie unterstützt haben, ist wohl nicht der Sohn Ihres Mannes - oder?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nein
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Mein Mann ist ein 70 und er hat auch einen Sohn der ist 36 und der Sohn bekommt alles von ihm finde ich auch unfair
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Mein Mann ist sehr wohlhabend
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 1 Monat.

Sie sind zwar sehr wortkarg, aber ich ahne, dass da viel mehr dahinter steckt.

Es geht Ihrem Mann wohl nicht um das Geld sondern um die Heimlichkeit.

Und es gibt offenbar auch eine Zweiteilung: Ihr Mann und sein Sohn auf der einen Seite und Sie und Ihr Sohn auf der anderen Seite.

Warum soll er die beiden Söhne gleich behandeln? Er hat seinen Sohn und Sie haben Ihren Sohn, und jeder kümmert sich bei Bedarf um seinen Sohn. Ihr Sohn hat sicher auch einen leiblichen Vater - wir kümmert der sich um seinen Sohn?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Sein Vater ist schon zehn Jahre unter der Erde
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 1 Monat.

Das ist traurig für Sie und Ihren Sohn.

Braucht Ihr Sohn Ihre Unterstützung?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja er ist jetzt 21 und kriegt im Moment auch nicht richtig auf die Reihe
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Mein Mann sagt ich soll mir jetzt eine Wohnung suchen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Aber was soll ich jetzt machen ich liebe meinen Mann aber er hat ja keine Gefühle mehr für mich
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 1 Monat.

Okay, ich kann verstehen, dass Sie als Mutter ihm finanziell helfen wollten.

Sie können Ihren Mann jetzt nur inständig um Verzeihung bitten und ihm erklären, dass Sie das aus Sorge um Ihren Sohn gemacht haben.

Mehr können Sie jetzt nicht mehr machen.

Aber sein Vertrauen in Sie ist mit dieser Sache wohl ganz weg. Und ohne Vertrauen geht keine Beziehung gut.

Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 1 Monat.

Es tut mir leid.

Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag,

nochmals vielen Dank für die Nutzung von justanswer.

Wenn noch etwas unklar ist oder wenn Sie weitere Fragen haben - bitte lassen Sie es mich wissen, ich helfe Ihnen gerne weiter.

Und darf ich Sie noch bitten, diesen Chat mit einer positiven Bewertung (3-5 Sterne) zu beenden, damit der Bezahlvorgang abgeschlossen werden kann?

Falls Sie dann doch noch Rückfragen haben, werde ich diese selbstverständlich beantworten.

Vielen Dank ***** ***** Grüße