So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RaquelD47.
RaquelD47
RaquelD47,
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 361
Erfahrung:  Expert
112239949
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
RaquelD47 ist jetzt online.

Ich brauche einen Arzt/ eine Ärztin die sich mit bipolaren

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich brauche einen Arzt/ eine Ärztin die sich mit bipolaren Störungeh
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Bin 41; weiblich. Medikamente: Venlaflaxin , Quilonum retardierte und Olanzapin
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich leide unter Hashimoto und seit einem Jahr erlebe ich ständige Schwankungen, die ich nicht zuordnen kann. Ich habe auch eine Antikörper bekommen, gegen Migräne, 9 Monate lang. Eigentlich mit der ersten Einnahme der Spritze haben die Schwankungen begonnen
Mein Name ist Raquel Diez und ich bin länger als 10 Jahre Ärztin
Und wie sind diese Schwankungen? Stimmungsschwankungen? Euphorie? Depression?
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Also momentan bin ich antriebslos, es gab Momente , da hatte ich sehr viel Antrieb und war ich kommunikativer als sonst. Jedoch war das nicht euphorisch und eine Hypomanie und Manie fühlen sich viel krasser an. Das meiste war auf den Antrieb bezogen, ich schlief weniger, aber ich schlafe schon seit 15 Jahren schlecht . Momentan schlafe ich viel, nehme aber abends Olazapin 5 mg zum schlafen
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Ich will nicht telefonieren
Das Telefonat Anforderungen habe ich nicht gemacht
Olanzapin hilft beim schlafen
Welche Dosis an quilonum nehmen Sie?
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Morgens und abends 675 mg
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Venlafaxin 309 mg
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Lithiumspiegel ist in Ordnung
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
300 mg nicht 309
Venlafaxin sollte Sie Antrieb geben . Vielleicht wäre jetzt den Moment ein anderen Antidepressiva zu probieren
Gab es Veränderungen in ihre Lebensstil?
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Veränderungen gab es keine
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Kennen Sie Änhliche Fälle,wo die Schilddrüse für solche Schwankungen verantwortlich war?
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Der Endokrynologe sagt, dass die Antikörperspritze die Hashimoto Erkrankung durcheinander gebracht hat.
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Jetzt hat er mich hormonell umgestellt und sagte, dass ich ca 4 Wochen antriebslos bleibe
Ja, Schilddrüse kann ein Art „ Manie“ oder Depression verursachen.
RaquelD47 und weitere Experten für Psychologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Ich würde dann abwarten bis der e Wirkung der Antikörper vorbei ist und der Schilddrüse komplett eingestellt st. Dann gucken wie geht es ihnen psychiatrisch nd dann eventuell psychiatrische Medikation anpassen