So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RaquelD47.
RaquelD47
RaquelD47,
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 306
Erfahrung:  Expert
112239949
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
RaquelD47 ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit gestern sehr extreme Ekelgefühle und

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe seit gestern sehr extreme Ekelgefühle und Panikattacken. Die Nacht über hatte ich wiederkehrende Bilder von Hautkrankheiten und starke körperliche Reaktionen. Ich hatte sowas noch nie. Allerdings geht es mir schon seit ca 3 Monaten emotional sehr schlecht. Ich habe jetzt Angst dass meine emotionale Situation dazu führt, dass ich mir Sachen/ Ekel einbilde. Ich weiß es hört sich lächerlich an aber ich bin sehr verzweifelt
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 38, weiblich, keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Psychologe wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein danke

Sehr geehrte Ratsuchenderin,

mein Name ist Raquel Diez Machado und ich bin seit über 10 Jahren Ärztin. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Waren Sie jemals in psychotherapeutischen Behandlung?

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ok danke
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Nein ich möchte nicht zusätzlich telefonieren

Das Telefonat Angebot, kommt automatisch, die habe ich nicht erstellt.

Wie hat diese seelische Anspannung sich angefangen?

Merken Sie Stressfaktoren oder Veränderungen in Ihre Leben, die zu Unruhe bringen könnten?

Wie schlafen Sie?

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ich durchlaufe eine Trennung und habe beruflich eine sehr anstrengende Zeit die gut für meine Karriere ist aber mir keinen privaten Raum gibt
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ich schlafe sehr schlecht. Bin meist ab 4 morgens wach
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ausgelöst wurde das gestern durch Bilder die ich gesehen habe. Ich versuche jetzt meinen Hausarzt zu erreichen. Weil ich wirklich verzweifelt bin. Danke ***** *****

In Ihre Lage würde ich mir Antidepressiva mit guten Profil gegen Angst geben lassen. Ihrem Hausarzt kann Sie was in dieser Richtung geben.

Auch etwas zum Schlafregulation brauchen Sie. Dipiperon oder Melperon wird Sie helfen. in Dosis von 20 oder 25 mg vor Bettruhe.

Von Psychotherapie würden Sie auch profitieren, aber es kann sein dass es Ihnen viel Zeit nimmt.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Danke Ihnen

Bitte nicht vergessen, meine Frage zu bewerten.

Aber eine Sache ist klar. Ekel ist nur die Symptome, nicht die Ursache.

Ihr Schlaf können Sie auch durch Entspannungsverfahren von Bettruhe (PMR nach Jackobson ) verbessern.

RaquelD47 und weitere Experten für Psychologie sind bereit, Ihnen zu helfen.