So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 3044
Erfahrung:  Psychotherapeut
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Hallo, meine Eltern (seit heute 51 Jahre verheiratet)

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, meine Eltern (seit heute 51 Jahre verheiratet) kämpfen mit der Krebserkrankung meine Mutter und finden keinen gemeinsamen Nenner der Kommunikation. Mein Vater regelt ALLES, und "explodiert" manchmal verbal, meine Mutter (immer schon eher unselbstständig) fühlt sich verletzt und leidet nicht nur unter der Krankheit. Keiner der Beiden sucht sich psychologische Hilfe. Was kann ich als Tochter tun?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Ich bin 50 Jahre, weiblich, und nehme keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Psychologe wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich kann beide Seiten verstehen, kann aber keine Seite akzeptieren
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Guten Tag,

ja, da ist manchmal das Zuschauen ebenso schlimm wie wenn man selbst beteiligt ist.

Sie haben aber auch kurz erwähnt: In der Beziehung Ihrer Eltern war es wohl immer schon so, dass Ihr Vater immer alles geregelt hat und Ihre Mutter eher unselbstständig war. Über lange Zeit war dieses Muster Bestandteil der Beziehung. Es hat vielleicht sogar dazu beigetragen, dass die Beziehung so lange gehalten hat. Denn es fügt sich ja nahtlos zusammen.

Jetzt im Alter eskaliert dieses Muster leider, wie so oft bei alten Menschen. Ihre Mutter ist durch Ihre Krebserkrankung unfreiwillig zu noch mehr Unselbstständigkeit gezwungen. Und Ihr Vater ist im Gegenzug jetzt angesichts seines Alters und der weiter schwindenden Selbstständigkeit bei seiner Frau über seine derzeitigen Kräfte hinaus gefordert. Aber selbst in so einer schwieriger gewordenen Lage können die beiden von diesem alten Muster nicht lassen - wie gesagt, das ist bei alten Menschen häufig zu beobachten. Im Alter wird man noch unbeweglicher, noch resistenter gegenüber Veränderungen als in jungen Jahren.

Ich fürchte, dass selbst eine psychologische Hilfe vor Ort nur wenig bringen würde.

Eher hilfreich könnte es sein, wenn Ihre Eltern sich eine Hilfskraft für Pflege und/oder Haushalt organisieren würden. Bei schwerer Krankheit wie Krebs bezahlt das die Krankenkasse. Diese Hilfskraft könnten Ihren Vater entlasten und Ihrer Mutter eine Stütze sein.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Eltern alles Gute.

Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 3044
Erfahrung: Psychotherapeut
Johann Schweißgut und weitere Experten für Psychologie sind bereit, Ihnen zu helfen.