So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RaquelD47.
RaquelD47
RaquelD47,
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 125
Erfahrung:  Expert
112239949
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
RaquelD47 ist jetzt online.

Meine frau hat starke depressionen, war schon 2mal im

Diese Antwort wurde bewertet:

meine frau hat starke depressionen, war schon 2mal im krankenhaus. wurde dort von citalopram auf seroquel 150mg und mirtazapin 45mg eingestellt. mit der seroquel kam sie nicht zurecht, dafür wurde melperon 25mg empfolen, dies hat sie letztlich auch nicht vertragen, ihr wurde danach richtig übel, sie ist nun ängstlich und panisch. haben sie einen rat ?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 74 jahre weiblich camlostar /mirtazapin45mg /pantoprazol/(melperon25mg) rivastigmin b12 vitamin
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Psychologe wissen sollte?
Fragesteller(in): ihr geht es nicht gut, sie hat auch fast 15 kg abgenommen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Raquel Diez Machado und ich bin seit über 10 Jahren Ärztin. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Den Wechsel von Escitalopram auf Seroquel zeigt, dass die Ärzte in der Klinik Verdacht auf einem Depression mit psychotischen Symptome haben.

Trotzem ist aus meiner Sicht den wechsel ungünstig weil:

1- ohn Escitalopram und ohne andere Antidepressiva bleibt die Angst und Depression unbehandelt.

2-Seroquel funktioniert in der Regel sehr gut aber es hat keinem Profil gegen Angst.

3-Es kann sein dass Seroquel zu schnell aufdossiert wurde.

Meine Empfehlung ist Folgendes:

Ein Antidepressiva mit gutem Profil gegen Angst wie Desvenlafaxin. Venlafaxin. Paroxetin oder Sertralin.

In Kombination mit Psychotherapie und Verhaltenstherapeutische Maßnahmen.

Zum Schlafregulation kann man Dipiperon statt Melperon geben. Es gibt auch andere Medikamente die auch sedierend wirken, die sind aber in Deutschland nicht zur Verfügung.

Wenn diese Alternative nicht funktioniert, könnte man einem Trizyklische Antidepressiva benutzen oder eventuell einem Antidepressiva von der IMAO Gruppe.

Diese 2 letzte Alternativen würde ich nur versuchen, falls der Medikation mit der Wirkstoffe was ich oben genannt habe nicht klappt.

Ich hoffe, dass meiner Antwort hilfreich war.

Bei weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Bitte nicht vergessen meine Antwort zu bewerten so, dass ich meinem Gehalt bekommen und weiterhin für Sie da sein kann.

Mit freundlichen Grüßen

Raquell Díez.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
wie verträgt es sich mit mirtazapin 45mg

Venlafaxin z. B. verträgt sich super mit Mirtazapin. Es ist einer Kombination was wir häufig mit sehr günstige Ergebnisse benutzen. Alle beide Medikamente wirken auf unterschiedliche Rezeptoren im Gehirn und passen gut mit einender.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
wie sind die einahmezeiten derantidepressiva und mirtazapin

Sehr geehrter Kunde

einen Telefonat ist aus technischen Grunde derzeit bei mir nicht möglich.

Aber ich antworte Sie hier und somit können Sie später auch in Zweifeln die Information wiederlesen.

VENLAFAXIN. ist einer Antidepresiva mit aktivierendem Profil. Das nimmt man vormittags und verbessert den Antrieb und vermindert der Angst und verbessert auch die Stimmung. Es wirkt an Noradrenaline und Dopamine Neurorezeptoren in Gehirn und reguliert somit die Menge an Dopamin und Noradrenalin.

MIRTAZAPIN. ist einer sedierenden Antidepressiva. Es wirkt an Sigma Rezeptoren in Gehirn. Es hat der Wirkung die Patienten ein bisschen ruhig zu stellen. Deswegen gibt es man am Nacht da es mit dem Schlaf hilft. Es verbessert auch die Stimmung.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
wann nimmt man seroquel passend zu mirtazapin

Seroquel ist einer ganz anderen Art. Es ist einem Antipsychotika. Das bedeutet es richtet sich im Prinzip gegen Delir und Wahn. Dadurch dass Seroquel an viele Rezeptoren wirkt, hat es auch einem Antidepressiva Profil. Somit gibt man Seroquel, wenn es sich um einer Depression mit psychotischen Symptome handelt. Daher habe ich mir oben gefragt ob Ihre Frau auch psychotische Symptome haben könnte. Zudem hat Seroquel auch einer sedierenden Wirkung. Dieser Sedierender Wirkung wird manchmal gegen Angst benutzt.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ja hat sie

Dann wäre eine 3 Fach Kombination bei Ihre Frau möglich/sinnvoll:

Antidepressiva mit gutem Profil gegen Angst+Antipsychotika +Mirtazapin.

Denken Sie nach dass, Medikamenten in der Psychiatrie einem "Schneider Anzug" sind. Das bedeutet, was für einer passt, musst nicht für den anderen passen. Der Arzt, gemeinsam mit dem Patienten und Angehörige sucht und in der Regel findet der richtigen Kombination für jeder Patient.

RaquelD47 und weitere Experten für Psychologie sind bereit, Ihnen zu helfen.