So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 2996
Erfahrung:  Psychotherapeut
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Ich kann mal wieder nicht einschlafen. Wohl Angststörung.

Diese Antwort wurde bewertet:

ich kann mal wieder nicht einschlafen. Wohl Angststörung. körper will schlafen ( hundemüde), und ich atme durch die Nasa, aber bald kommt Nervosität, Angst, Husten auf und ich stehe wieder auf.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 68, männlich, Baldrian, olivenblatt tinktur, spitzwegerich hustentropfen, Nervoregin Tropfen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Psychologe wissen sollte?
Fragesteller(in): ich habe schon länger das symptom „ zu schnell ausser Atem“, weshalb ich Freitag beim Röntgen war (Überweisung Hausarzt). beidseitige Lungenentzündung und Flüssigkeit drin. Bild zeigt, dass es schon länger so ist. Röntgenarzt meint covid 19, aber zwei tests vorher negativ
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ich warte
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ich probiere jetzt mal wieder zu schlafen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
es klappte für eine Weile. Also Ihre Antwort dann per email
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Guten Morgen,

es tut mir leid, dass sie so lange auf eine Reaktion hier warten mussten.

Ihnen geht es offenbar in mehrerer Hinsicht sehr schlecht.

Darf ich noch nachfragen?

Wie und seit wann hat sich bei Ihnen das Schlaf-Problem entwickelt?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ich hatte es schon drei mal: 1999, 2011 und seit 12. April. es gab immer ein äußerliches Geschehnis, das mich belastete. Diesmal mein Mitbewohner, der mehr als die Hälfte der Wohnung braucht und mich unfair behandelt. Rein äußerlich kann ich mich schon wehren, aber es wirkt eben auch nach innen. Ich bin seit fast zwei Wochen durchgehend bei meiner Freundin, die im Homeoffice arbeitet
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
nein, gerade nicht tel. Wir machen Frühstück. per email ist ok. fragen Sie ruhig
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wenn ich die Begriffe der Psychologie nehme, hänge ich in einer Angstpsychose, wo sich die Angst verallgemeinert hat

Welche äußeren Anlässe waren es in 1999 und 2011?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ein Vortrag, aus dessen Titel man nicht annehmen konnte, worum es wirklich ging, nämlich eine Spendensammlung, und da wurde drauf gedrückt.
2011 war ich in einem Seminar in England. Nachdem es fertig war, hiess es, ich brauche noch eine zu bezahlende Spezifizierung, vorher könne ich nicht gehen. Aber bevor es dazu kam, hatte ich einen Streit mit meiner Frau, jetzt Ex. Ich hatte den Eindruck, dass ich alles tue und sie nix, aber sie wollte von unserem Geld schön leben
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ich probier noch mal zu schlafen

Vielen Dank.

Ich schreibe Ihnen jetzt meine Antwort zu Ihrem Problem. Wenn Sie später noch Rückfragen haben, werde ich diese selbstverständlich beantworten.

Sie sich offenkundig ein außerordentlich sensibler, empfindsamer Mensch. Das ist eine sehr wertvolle Eigenschaft, die sich positiv auf zwischenmenschliche Beziehungen auswirken kann.

Sie geraten leider immer wieder in die Gefahr, von anderen ausgenutzt zu werden. Es fällt Ihnen dann schwer, das auszuhalten oder dem entgegen zu wirken. Das steht Ihnen Ihre Empfindsamkeit im Wege. Das war bei diesen drei Anlässen und wohl überhaupt in der damaligen Beziehung mit Ihrer Ex-Frau die Situation.

Vielleicht spielt derzeit auch Ihre Gesundheitszustand und die Sorge wegen Corona eine Rolle.

Wenn es dann auf den Punkt kommt, regieren Sie stark mit Stress und Angst. Und die Angst hindert Sie dann am Einschlafen.

Ich möchte Ihnen einige Empfehlungen zur Selbsthilfe geben:

  1. Sie sollten eine Entspannungstechnik erlernen und dann regelmäßig anwenden. Das baut Stress und Ängste ab. Zum Selbstlernen eignet sich am besten die "Progressive Muskelentspannung nach Jacobson", eine Anleitung ist im (Online-)Handel erhältlich. Diese Entspannung wenden Sie dann in Ihren kritischen Phasen täglich am Abend vor dem Einschlaf-Versuch an, und im Übrigen je nach Bedarf.
  2. Wenn Ihre Lungenentzündung ausgeheilt ist, sollten Sie Joggen, draußen im Grünen, ohne Leistungsanspruch aber so, dass Atmung und Kreislauf jedes Mal gut in Anspruch genommen werden.
  3. Legen Sie sich ein Tagebuch an. Tragen Sie Ereignisse in Ihrem Leben ein, die Ihnen Stress machen, und wie Sie wieder aus dem Stress heraus gekommen sind. Das Tagebuch ist nur für Sie gedacht, der Inhalt ist Ihr Geheimnis. Schließen Sie es daher nach jedem Eintrag gut weg.

Falls diese Selbsthilfe-Maßnahmen Ihnen nicht ausreichen, sollten Sie sich vor Ort an eine Psychologisch-Psychotherapeutische Praxis wenden.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
danke. ich habe in you tube ein video gefunden mit genau dem Titel und Autor.
Die meisten Übungen finden im Liegen statt, was bei mir nicht geht. Die im Sitzen möglich sind, habe ich einmal gemacht, mit dem Erfolg von mehr Nervosität.

Es war okay, dass Sie sich zunächst auf die Übungen im Sitzen beschränkt haben.

Sie sagen, dass Sie es einmal gemacht haben und danach mehr Nervosität gespürt haben.

Das bedeutet nicht, dass die Übung bei Ihnen nicht wirkt. Man muss sie eine Zeit lang, also mehrfach und regelmäßig machen, bis die entspannende Wirkung eintritt.

Sie sollten daher nicht zu früh aufgeben.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ok. morgen rufe ich hausarzt wegen termin röntgenbild an. Tagebuch mache ich.

Ja, gut. Ihre Lungenentzündung muss behandelt werden.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ich habe Angst, aus Müdigkeit, aber auch Nervosität ( mit unkontrollierten Körperbewegungen, die es auch gibt), umzufallen

Verzeihen Sie. Ich habe zunehmend den Eindruck, dass Sie sich so schnell wie möglich in Psychotherapie begeben sollten. Möglicherweise reichen die empfohlenen Selbsthilfe-Maßnahmen nicht aus.

Hier https://www.deutschepsychotherapeutenvereinigung.de/patienten/psychotherapeutensuche/

finden Sie alle Kassen-Psychotherapeuten in Ihrer Region. Gehen Sie zunächst in die Sprechstunde, dort kann dann Ihre Behandlung geplant werden.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg dabei und alles Gute.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
möglicherweise, aber das ist ein akutes problem und kann nicht mit gesprächstherapie behandelt werden. Ich habe auch schon an den Notarzt gedacht.

Ja, den können Sie rufen.

Der kann aber nur kurzfristig helfen. Auch der Hausarzt kann nur Ihre Lungenentzündung behandeln. Sie brauchen aber auch langfristige Hilfe. Denn Ihr Problem wiederholt sich ja mit einem gewissen System über Jahre. und für die Langfristigkeit brauchen Sie eine Psychotherapie.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ok

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg für Ihre Gesundheit und alles Gute.

Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 2996
Erfahrung: Psychotherapeut
Johann Schweißgut und weitere Experten für Psychologie sind bereit, Ihnen zu helfen.