So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 2517
Erfahrung:  Psychotherapeut
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Ich habe wieder Probleme mit meiner Haushaltshilfe. Jedes

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe im Moment wieder Probleme mit meiner Haushaltshilfe. Jedes Mal, wenn Sie kommt, bringt sie einen Haufen Probleme mit, über die sie mit mir reden will. Ich habe schon öfters versucht den Gesprächen aus dem Weg zu gehen, aber sie schafft es immer wieder mich zu verwickeln und ich habe den Eindruck, dass sie enttäuscht ist, wenn ich mich darauf einlasse. Heute war wieder so ein Tag. Ich war eigentlich schon genervt, als sie kam. Hatte aber im Garten zu tun und bin ihr aus dem Weg gegangen, trotzdem hat sie es wieder geschafft mich einzuwickeln. Ihre Probleme werden immer schlimmer jedes Mal und ich fühle mich absolut nicht in der Lage das alles anzuhören. Es ist mir manchmal danach richtig schlecht gegangen und es hat Tage gedauert bis ich das alles verarbeitet habe. Ich würde ihr am liebsten ganz offen sagen, dass ich nicht mehr gewillt bin ihr zuzuhören. Ich habe bisher dazu immer geschwiegen, auch weil mein Mann sie gern behalten wollte. Inzwischen bin ich aber soweit, dass ich sie am liebsten rauswerfen würde. Sie wird immer unverschämter. Scheinbar merkt sie auch, dass ich mich nicht richtig durchsetzen kann und lieber höflich bin.
Was kann ich tun?

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Sie haben mir nicht geantwortet. Ich habe meine Frage schon abgeschickt
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich möchte auch nicht mit Ihnen telefonieren.

Guten Abend,

Sie haben schon den richtigen Gedanken. Sie nutzt Sie aus. Und Sie haben ein weiches Herz und viel Verständnis, so dass es ihr immer wieder gelingt.

Haushaltshilfe wird von Ihnen dafür bezahlt, dass sie ihre Arbeit im Haushalt macht. Und Sie sind die Chefin. Sie hat gemerkt, dass die Chefin-Rolle nicht gehagt, also nutzt sie das zu ihrem Vorteil.

Sie sollten Ihr sagen, dass Sie nicht mehr mit ihr über ihre Probleme reden wollen. Es gibt Instanzen, Beratungsstellen, Therapeuten, die dafür da sind und dafür bezahlt werden. Sie soll sich dahin wenden.

Wenn Ihr Mann sie unbedingt behalten will, kann er ihr das ja auch so sagen. Vielleicht wird ihm dann die Situation klarer.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke für Ihre Rückmeldung. Ich habe die Haushaltshilfe gerade angerufen und ihr das am Telefon so gesagt. Sie hat sich dummgestellt und einfach aufgelegt. Ich habe dann nochmal angerufen und sie hat das Handy einfach ausgestellt. Für mich gibt es danach nur eine Lösung, sie darf nicht mehr kommen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
was kann ich jetzt tun? Soll ich morgen ihren Arbeitgeber davon in Kenntnis setzen und ihm auch gleich mitteilen, wie schlecht sie oft über ihn und seine Frau gesprochen hat? Gerüchte über sie verbreitet hat.

Ja, das sollten Sie tun.

Sie haben es richtig gemacht, sofort anzurufen.

Darf ich Sie noch bitten, diesen Chat mit einer positiven Bewertung (3-5 Sterne) zu beenden, damit der Bezahlvorgang abgeschlossen werden kann?

Falls Sie dann doch noch Rückfragen haben, werde ich diese selbstverständlich beantworten.

Vielen Dank ***** ***** Grüße

Johann Schweißgut und weitere Experten für Psychologie sind bereit, Ihnen zu helfen.