So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 2369
Erfahrung:  Psychotherapeut
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Ich leide seit 28 Jahren unter Angst Panik Hypochondrie habe

Kundenfrage

Ich leide seit 28 Jahren unter Angst Panik Hypochondrie habe viele körperliche Symptome hatte bis jetzt immer schwankschwindel und vor drei Tagen ging es los mit drehschwindel und Übelkeit traue mich nicht mehr aufstehen kann das durch die Angst kommen ein drehschwindel?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich werde 50 weiblich und nehme seit 20 Jahren Citalopram 20 mg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Psychologe wissen sollte?
Customer: Nein
Gepostet: vor 14 Tagen.
Kategorie: Psychologie
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 14 Tagen.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Kann das sein das sich der Schwindel verändert hatte immer schwankschwindel und plötzlich drehschwindel mit Übelkeit
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Habe jetzt wieder Angst auf zu stehen Trau mich nichts
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 14 Tagen.

Guten Morgen,

Sie berichten von einer sehr langen Leidensgeschichte, an der Sie schwer zu tragen haben.

Es ist tatsächlich so, dass Übelkeit, Schwank- und Drehschwindel durch Angst ausgelöst werden können. Und die Beschwerden können sich verschieben, eine zeitlang das eine Symptom und dann an Wechsel zu oder eine Ergänzung durch das anderte Symptom.

Die Veränderung bei Ihnen könnte ein Hinweis sein, dass dir Medikation durch Citalopram und die Dosierung nicht mehr optimal ist. Das sollte regelmäßig überprüft und bei Bedarf angepasst werden, vor allem nach 28 Jahren mit dem selben Medikament.

Sie sollten einen schnellen Termin bei Ihrem Arzt machen. Am Wochenende können Sie notfalls den Notarzt rufen oder (mit Begleitung) die Notfall-Ambulanz des nächsten Krankenhauses aufsuchen.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Was für ein Medikament können Sie empfehlen?
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Wegen was Notarzt rufen?
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 13 Tagen.

Wenn Sie nicht mehr aufstehen können, weil Sie Angst vor dem Schwindel haben, kann ein Notarzt Ihnen vor Ort etwas verschreiben oder geben, damit Sie wenigstens laufen können.

Wenn aber Laufen geht, sollten Sie sich einen schnellen Termin bei Ihrem Arzt geben lassen. Er kannj Sie noch eiinmal untersuchen und Ihnen dann ein anderes Medikament verschreiben. Ich kann Ihnen leider kein Medikament empfehlen, weil ich Sie ja nicht untersuchen kann.