So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 2214
Erfahrung:  Psychotherapeut
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Guten Abend, ich befinde mich aktuell in therapeutischer

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend,
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: ich befinde mich aktuell in therapeutischer Behandlung. Dennoch empfinde ich vieles als unüberwindbar und kann mit Erklärungen des Therapeuten nur bedingt umgehen. ich bin 28 Jahre alt und nehme derzeit keine Medikamente.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Psychologe wissen sollte?
Customer: Je mehr wir in die Analyse gehen, desto gelähmter fühle ich mich. Der Widerstand wächst, anstatt sich zu verringern. Heute in der Sitzung war der Begriff der Überanpassung Thema und jetzt werde ich mich, wie ich mich kenne, Stundenlang überlegen, was das für mich bedeutet.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Guten Abend,

Sie sind offenbar sehr unglücklich mit Ihrer Psychotherapie.

Sind Sie m? w?

Was waren für Sie die Gründe, in eine Psychotherapie zu gehen?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
w, das ist gar nicht so einfach in eine Diagnose zu packen. Ich würde jetzt vornehmlich meine Depression beschreiben und so manche Konflikte bezüglich meiner beruflichen Ausbildung. Es handelt sich um eine TP Therapie.

Wie lange läuft die Therapie schon?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
seit einem Jahr.

Es gibt verschiedene Therapie-Konzepte. Sie haben die Tiefenpsychologische Therapie kennen gelernt. Daneben gibt es die Kognitive Verhaltenstherapie. Ich nenne nur die von der Krankenkasse bezahlbaren Ansätze.

Ich weiß ja nicht, aus welchen Gründen Sie sich für die TP entschieden haben. Bei Ihren Problemen mit Depression und Konflikte im beruflichen Bereich hat sich die Kognitive Verhaltenstherapie als die wirkungsvollste erwiesen.

Sie sollten daher abwägen, ob Sie den/die Therapeuten/in wechseln. Ich weiß, dass es da wieder Wartefristen geben wird. Sie sollten die Sprechstunde eines Verhaltenstherapeuten vor Ort aufsuchen. Dort wird entschieden, wie schnell Sie einen Therapieplatz bekommen. Ich denke, dass Sie da gute Chancen haben, nach kurzer Wartezeit anzukommen.

MfG Johann Schweißgut

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Vielen Dank,
MfG Charlotte Wollmann

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und alles Gute.

Johann Schweißgut und weitere Experten für Psychologie sind bereit, Ihnen zu helfen.