So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 2224
Erfahrung:  Psychotherapeut
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Ich bin völlig am Ende und würde am liebsten sterben ich

Kundenfrage

Ich bin völlig am Ende und würde am liebsten sterben ich brauche Hilfe aber ich weiß nicht wo und wie w 52 bitosen, cortison budiair

ich bin extremste Allergikerin

Gepostet: vor 17 Tagen.
Kategorie: Psychologie
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 17 Tagen.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 17 Tagen.

Guten Tag,

das klingt so, dass Sie ziemlich am Ende sind.

Darf ich noch nachfragen.

Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 17 Tagen.

Sie leiden unter schwersten Gesundheitsproblemen - seit wann ist das so?

Hat irgendetwas in jüngster Zeit Ihre Probleme verschärft?

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ja ich habe Herzproblem extremste Allergien und jetzt habe ich ich mein Zuhause und meine Familei verlohren
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 17 Tagen.

Wodurch haben Sie Ihr Zuhause und Ihre Familie verloren?

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Streit
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ich weiß echt nicht mehr weiter
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ich will einfach nicht mehr und weiß nicht wie das alles aufhört
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 17 Tagen.

Können Sie noch etwas von dem Streit erzählen? Vielleicht finden wir einen Weg?

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Der Streit ist nicht wirklich wichtig das Ergebnis ist das meine Frau mir nicht vertraut und kein Verständnis hat für meine Situation ich bin die die alles kompliziert macht aber im Detail ist das auch unwichtig Fakt ist das keiner bei mir bleiben will und ich mich in Krisen auf nichts verlassen kann es istvimmer alles soweit gute wenn ich mich anpasse undcalles mittragen wenn ich sage da ist eine Grenze ich will das André dann stehe ich alleine da und ich kann nicht mehr aufbauen dazu bin ich zu krank und zu schwach
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ich hab gehofft das Leben wird noch gut zu mir wird es aber nicht was soll es also
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ich weiß das ich mich nicht umbringen darf aber ich will auch nicht mehr leben
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 17 Tagen.

Gibt es außerhalb Ihrer Familie jemanden, mit dem/der Sie reden können?

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Nein
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 17 Tagen.

Wenn Sie vor Ort niemandem haben, mit dem/der Sie persönlich reden können, haben Sie die Möglichkeit, sich an professionelle Personen und Stellen zu wenden.

  1. Gehen Sie zur Notaufnahme des nächstgelegenen Krankenhauses, dort finden Sie auch psychologische und/oder psychiatrische Gesprächspartner.
  2. Sie können sich auch an den Sozialpsychiatrischen Dienst des für Ihren Wohnort zuständigen Gesundheitsamtes (im Rathaus oder bei der Kreisverwaltung) wenden.
  3. Oder rufen Sie die Telefonseelsorge an, bundeseinheitliche Nummer 0800 – 111 0 111 oder 0800 – 111 0 222
  4. Über die folgende Internet-Adresse finden Sie weitere Hilfe-Angebote bundesweit:https://www.suizidprophylaxe.de/hilfsangebote/adressen/