So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 2137
Erfahrung:  Psychotherapeut
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Mein Sohn hat mir gerade verzweifelt von seinen Gedanken

Diese Antwort wurde bewertet:

mein Sohn hat mir gerade verzweifelt von seinen Gedanken erzählt und bat mir um Hilfe. Nach Recherche im net denke ich, dass er an einer aggressiven Zwangsstörung leidet. Er braucht dringend psychologische Hilfe. Ich habe ihm versprochen, dass ich Hilfe suche. Wir benötigen einen Spezialisten Rund um Ulm, Kempten, Memmingen, Biberach.

Können Sie uns einen Psychologen nennen, der auf aggressive Zwangsstörungen spezialisiert ist?

16, männliche, keine Medikamente

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Guten Abend,

bitte beschreiben Sie mir das Problem Ihres Sohnes, damit ich es einschätzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Hallo Herr Schweißgut, haben Sie eine Empfehlung für uns? Er hat panische Angst, dass er jemanden was an tut, umbringt. Er hat Angst verrückt zu werden. Sich nicht mehr im Griff zu haben und dass was schlimmes passiert. Bevor er jemanden was schlimmes an tut, bringt er sich um. Er bat mich um Hilfe. Dringend.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Sind Sie noch da? Muss ich noch iwas machen?

Ihr Sohn braucht vor allem schnelle Hilfe. Psychologische Hilfe ist leider nicht ganz schnell zu bekommen, da gibt es leider lange Wartezeiten. Vor allem fürchte ich, dass ein ambulante Hilfe nicht ausreichen wird. Er muss vor sich selbst geschützt werden und andere müssen vor ihm geschützt werden.

Deshalb möchte ich Ihnen empfehlen:

Wenden Sie sich an die Notaufnahme des nächstgelegenen Krankenhauses. Dort kann man ihn in eine Psychiatrische Klinik einweisen. Da kann er schnelle und wirksame Hilfe erhalten.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Das möchte er nicht. Er schläft auch gerade, das tut ihm gut. Haben Sie eine gute Adresse im Raum Süddeutschland, welche auf aggressive Zwangsstörung spezialisiert ist?

Auf schnelle Hilfe in so einem Fall ist jede Psychiatrische Klinik eingerichtet. Aggressive Zwangsstörung ist eine bei Psychotherapeuten und Psychiatern bekanntes Krankheitsbild.

Sie haben recht, wenn Sie eine schnelle Hilfe für Ihren Sohn suchen. Er ist gefährdet und eventuell auch andern Menschen. Ihre Sorge ist daher vollkommen berechtigt.

Ich fürchte gerade wegen dieser Gefährdung, dass ambulante Hilfe nicht ausreichen wird. Nach Ihrer Beschreibung besteht Selbst- und Fremdgefährdung, da ist schnelle und stationäre Hilfe erforderlich. Kein ambulant praktizierender Fachmann würde die übernehmen, solange Ihr Sohn in diesem Gefährdungszustand ist.

Dass er nicht will, ist dabei ganz typisch. Die fehlende Einsicht, dass sofortige Hilfe erforderlich ist, gehört zu diesem Krankheitsbild (es sei denn, Sie haben es mir unvollständig beschrieben). Daran ändert auch nicht, dass er jetzt gerade ruhig schläft.

Sie sollten deshalb alles tun, dass er in eine Klinik eingewiesen werden kann. Im äußersten Notfall sollten Sie sich an das zuständige Gesundheitsamt wenden, dort kann auch eine Zwangseinweisung veranlasst werden.

Es tut mir leid. Aber nach Ihrer Beschreibung ist wirklich Gefahr für ihn undere gegeben, da muss sofort gehandelt werden.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Dankeschön für Ihre Ausführung. Dann werde ich mich erst einmal selbst schlau machen, eventuell finde ich einen Ansprechpartner in naher Umgebung. Das war der Wunsch meines Sohnes.

Ich wünsche ihm und Ihnen viel Erfolg und alles Gute.

Johann Schweißgut und weitere Experten für Psychologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Dankeschön.