So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 2083
Erfahrung:  Psychotherapeut
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

An wen soll ich mich wenden um fest Stelen ob ich

Kundenfrage

An wen soll ich mich wenden um fest Stelen ob ich Narzisstisch veranlag bin.

Weiblich 60 Jahre

Gepostet: vor 10 Tagen.
Kategorie: Psychologie
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 10 Tagen.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 10 Tagen.

Guten Tag,

Sie vermuten offenbar, dass Sie eine narzisstische Persönlichkeit sind, möchten das aber fachlich überprüfen lassen.

Wie kommen Sie zu dieser Vermutung?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Guten Tag,
Mein Sohn hat ADS und verhält siech sehr Selbstbezogen Empfindlich passt in Die Narzisstische Beschreibung bestraft mich mit schweige und verursacht in mir ein schlechtes Gewissen. Dass das in der Kindheit liegt will ich wissen ob ich eine Narzisstin bin. Ich bin der Meinung das ich soll mit ihn kein Gespräch suche, in meiner Familie wird die Meinung nich geteilt weil ich bin die Mutter und soll zum Kind halten.
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 10 Tagen.

Sie denken, dass Ihr Sohn eine narzisstische Veranlagung hat und fürchten, dass er diese von Ihnen hat. Deshalb sind Sie unsicher und wollen wissen, ob Sie eine narzisstische Veranlagung haben.

Dazu kann zu zunächst sagen: In der Regel wird eine narzisstische Veranlagung nicht vererbt. Auch wenn sie in der Kindheit entsteht - sie ich nicht vererbt. Falls also Ihr Sohn Narzisst sein sollte, bedeutet das nicht automatisch, dass auch Sie eine Narzisstin sind.

Ich bin mir aber auch nicht sicher, ob Ihr Sohn Narzisst ist. Wenn Sie sagen, er sei sehr selbstbezogen, empfindlich, dass er Sie mit Schweigen bestraft und Ihnen ein schlechtes Gewissen macht, reicht das für die Diagnose einer Narzisstischen Persönlichkeitsstörung nicht aus. Denn auch Menschen mit ADS haben häufig diese Eigenschaften.

Ich bin mir aber sicher in der Einschätzung, dass Sie nicht Schuld sind an dem Verhalten Ihres Sohnes, egal ob es "nur" ADS ist oder auch Narzissmus.