So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Psychotherapeut
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Guten Abend, mein Mann hat nach 20 Jahren Beziehung und 12

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend, mein Mann hat nach 20 Jahren Beziehung und 12 Jahren Ehe eine andere. Davon weiß ich seit 7 Wochen. Er geht immer wieder abends zu ihr und bleibt auch über Nacht. Sp wie gerade auch. Ich will ihn zurück, das weiß er auch. Er wird aber erst einmal in Kürze ausziehen und meine Kinder und mich verlassen. Ich kämpfe um unsere Familie. Jetzt habe ich herausgefunden wo sie wohnt und heute Nacht dort sein Auto gesehen. Er will morgen Früh wieder kommen. Jetzt weiß ich nicht mehr, ob ich mich so offensichtlich verarschen lassen und demütigen lassen will. Soll ich ihm jetzt doch die Pistole auf die Brust setzen und sagen, dass er es morgen den Kindern sagen muss und dann auch gehen soll? Ich bin hin und hergerissen, weil ich eigentlich noch um ihn kämpfen möchte. Fühle mich aber sehr gedemütigt weil er offen zu ihr geht.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich nehme keine Medikamente ein.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Psychologe wissen sollte?
Customer: Nein

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Guten Morgen,

Ja, das ist demütigend für Sie, was Ihr Mann macht.

Sie möchten ihn behalten und Sie möchten, dass das Fremdgehen aufhört.

Sie sollten ihn heute darauf ansprechen, wenn Sie unter vier Augen sprechen können. Sie sollten ihm sagen, dass Sie sich gedemütigt fühlen aber ihn auch nicht verlieren wollen. Geben Sie ihm eine Frist (spätestens in 1 oder 2 Wochen), in der er das Fremdgehen beenden soll. Wenn es nach Ablauf der Frist nicht zuende ist, soll er gehen. Und sprechen Sie dann erst mit den Kindern. Aber machen Sie nicht endgültig Schluss. Er soll nur gehen, weil die jetzigen Situation für Sie demütigend ist. Bleiben Sie offen dafür, dass er zurück kommt. Häufig endet eine Affaire kurz nach dem Umzug und dann will er sicher wieder zurück zu Ihnen.

Wenn Sie zusammen bleiben, sollten Sie allerdings mal darüber sprechen, was in Ihrer Beziehung nicht stimmt, was da fehlt. Vielleicht liegen da die Gründe für sein Fremdgehen. Es könnte auch sinnvoll sein, dann eine Paarberatung vor Ort in Anspruch zu nehmen.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Darf ich Sie noch bitten, diesen Chat mit einer positiven Bewertung (3-5 Sterne) meiner Antworten zu beenden, damit der Bezahl-Vorgang abgeschlossen werden kann?

Falls Sie dann doch noch Rückfragen haben, werde ich diese selbstverständlich beantworten.

Vielen Dank und freundliche Grüße

Johann Schweißgut und weitere Experten für Psychologie sind bereit, Ihnen zu helfen.