So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1962
Erfahrung:  Psychotherapeut
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Thema: Erhöhung der Konzentrations-/Aufmerksamkeitsspanne

Diese Antwort wurde bewertet:

Thema: Erhöhung der Konzentrations-/Aufmerksamkeitsspanne bei Schizophrenie (Residualzustand mit guter Prognose)
Ich habe in den letzten Phasen eine schlimme Tiefphase durchgemacht, wobei ich aber die ganze Zeit aktiv war.
Dann habe ich mich mit Hilfe eines Buchs, bei dem man sich jeden Tag um 1 Prozent verbessern soll und dem Buch "das Boss Konzept" wieder aufgerappelt. Ich habe mal gelesen, dass es gut sei sich Ziele zu setzten. Heute bin ich aber fast an meinen Zielen verzweifelt, weil ich so ein bleiernes Gefühl im Kopf hatte, wie Watte, circa über 2 Stunden nach Medikamenteneinnahme.
Der Morgen verlief sehr gut. Ich habe jeden meiner Handlungsschritte dokumentiert, wodurch ich von 9 Uhr bis 12 Uhr sehr schnell voran gekommen bin.
Das habe ich von 9 Uhr bis 12 Uhr geschafft:
- Lernen /Bildung: schnelle Lektüre unterschiedlicher Bücher
- Gesundheit körperlich und psychisch: Gehirntraining und Fußpflege
- Selbstständigkeit: Um Gewerbe gekümmert
- Ökologie / Finanzen: Sachen (Kleidung, Bücher) aussortiert und weggebracht, Vorbereitung gestern, Retoure verpackt und abgegeben, 1 Buch verkauft
- Sport: joggen / Krafttraining
- Haushalt: einkaufen, aufräumen, kochenWas fehlt: mehr lernen, Musik, noch einmal Fußpflege...
Jetzt kann ich mich nur noch 10 Minuten konzentrieren.
z.B.
3 Minuten Memory Apotheken Umschau
10 Minuten Pause
5 Minuten Umformung von Termen
5 Minuten Pause
5 Minuten Terme
5 Minuten Pause
10 Minuten Stellenanzeigen lesen (keine Konzentration mehr) und
aufräumen Bad
10 Minuten Einnahme Rechtsregulat, politische Nachrichten
5 Minuten Lektüre Mittagstief Karrierebibel
10 Minuten TermeIch bin irgendwie unzufrieden mit diesem Ablauf und wollte mal darüber reden.p.s. Sozial bin ich ein bisschen isoliert und wollte am Wochenende mal zu einem Spieletreff für "normale" Leute.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
p.s. In der schlechten Phase habe ich ein Zusatzmedikament eingenommen, das mich beruhigt hat: Promethazin
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Für diese Aufgabe aus dem Schuljahr 7 bis 8 habe ich überhaupt kein Verständnis:
Peters Großvater ist heute sechsmal so alt wie sein Enkel, in acht Jahren aber nur viermal so alt. Wie alt sind Peter und Opa heute?
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Das kann man doch nicht als Gleichung aufstellen!
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Jetzt habe ich es verstanden: Die Einheit ist immer die gleiche, gefühlt war sie es nämlich nicht, was eingesetzt werden muss ist immer Zeit und deswegen kann man doch +8 sagen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Mein Tag ist gerettet.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Guten Abend,

hat die Lösung der Aufgabe Ihren Tag gerettet?

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ja! Ich bin ja selbst nicht darauf gekommen, aber ich habe den Lösungsweg begriffen.

Guten Morgen,

Ihre Idee, Ihre privaten sozialen Kontakte zu erweitern, ist sehr gut.

Johann Schweißgut und weitere Experten für Psychologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ich habe noch ein Buch über Persönlichkeitsentwicklung gelesen und da ist vorgekommen, dass es notwendig ist nicht so brav sondern mutig zu sein. Man könnte z.B. eine Kontaktanzeige aufsetzen, nicht für eine Partnerschaft, sondern für Leute mit ähnlichen Hobbys.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Heute arbeite ich wieder und es geht mir gleich besser, ich bin sozusagen in meinem Rhythmus.

Da haben Sie in dem Buch eine gute Anregung gefunden.

Ich freue mich, dass es Ihnen wieder besser geht.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Wenn meine Gedanken laut werden, denke ich manchmal daran dass das daran liegen könnte, dass meine Eltern Trennungsideen hatten. Weil das ja ein Ansatz aus der systemischen Therapie ist. Wie gehe ich mit anderen Problemen um? Meine Mutter grübelt sehr viel, baut keine neuen Freundschaften auf und hat ausser Haushalt und Fernsehen kaum Interessen, was auch deswegen schlimm ist, weil ihre Mutter im Alter an Alzheimer erkrankt ist. Mein Vater hat Uebergewicht und entsprechende Folgeerkrankungen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Nun bin ich aber erleichtert: Gestern wurden meine Gedanken nicht mehr laut. Heute habe ich über einen Zusammenhang meiner einzelnen Projekte nachgedacht; man könnte das Projekt mit der Fremdsprachenkorrespondenz mit dem Projekt "Promotion" zusammenlegen, so dass es einen Zusammenhang gibt, also auditives Material erstellen und gleichzeitig wissenschaftlich damit auseinandersetzen. Heute hatte ich einen sehr produktiven Tag: Mathematik, Verkauf Bücher Amazon, Lektüre Nice Girls do not get rich, Jobsuche (Nebentätigkeit), Journaling, Gedanken neue Frisur (kurz und blond anstelle rot und lang), Recherche Studiengänge, Stelle für Teilnehmer gefunden, joggen, dabei Bücher zur Telefonzelle gebracht, essen, Lektüre "Gewinner grübeln nicht", Motivationstext über Lernen von Erwachsenen aus dem Buch rausgeschrieben, Klamotten zum Verkauf durchgegangen, wegen der neuen Frisur, Kauf Buch über Ziele, ausgeruht dabei über Collagen für Schüler nachgedacht, über Bewerbungsschreiben Formulierungen nachgedacht, über Biographie nachgedacht, über Zusammenhang der Projekte nachgedacht
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ich würde mir schreiben: Ich bin bei meiner Biographie jetzt auf Seite 16