So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1963
Erfahrung:  Psychotherapeut
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Bipolare Störung, Alter: 26, weiblich nehme keine

Kundenfrage

bipolare Störung
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Alter: 26, weiblich nehme keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Psychologe wissen sollte?
Customer: Ich glaube, dass ich eine Störung habe eventuell eine psychische Störung. Freunde entfernen sich von mir. Meine Freundin meinte ich bin psychisch krank. Ich behandle Menschen, die mir nahe stehen, phasenweise sehr schlecht herablassend und werde zunehmend aggressiv. Auch wenn ich merke, dass jemand mir nicht seine volle Aufmerksamkeit schenkt und nicht das macht was ich möchte werde ich so. Ich bin sehr Eifersüchtig und vereinnahme Menschen die mir nahe stehen, lasse ihnen kaum Freiraum.
Gepostet: vor 20 Tagen.
Kategorie: Psychologie
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Mein Partner und ich streiten regelmäßig. Ich habe eine Art solcher Schübe. Ich fühle mich ständig hintergangen und habe Angst dass mein Partner mit anderen besser klar kommt als mit mir. Schreibt sie mit anderen, auch wenn es nur Freunde sind, flippe ich total aus, manchmal kann ich es unterdrücken aber das hält nicht lange an. Wenn sie was anderes machen will, also nicht mit mir zusammen, dann kann ich das gar nicht akzeptieren, wenn sie mich nicht mit einbezieht. Ich spreche sie dann drauf an und es endet in einer Eskalation, sie bleibt immer ruhig und versucht es diplomatisch zu klären, ich werde herablassend aggressiv und sage ganz schlimme Dinge die ich so nicht meine. Ich vereinnahme sie und sie hat auch schon Kontakte zu manchen Menschen abgebrochen deswegen. Ich merke auch manchmal dass ich in einer Freundschaft so reagiere. Ich habe Angst alle dadurch zu verlieren, was kann ich tun.
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 19 Tagen.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 19 Tagen.

Guten Abend,

Sie leiden an Ihrem eigenen Verhalten und Ihre Mitmenschen leiden an Ihnen. Sie möchten das ändern.

Darf ich noch nachfragen?

Seit wann beobachten Sie dieses Verhalten an sich selbst?

Wie lange besteht schon Ihre aktuelle Partnerschaft?

War Ihr Verhalten innerhalb dieser Partnerschaft schon immer so wie beschrieben?

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ich möchte das ändern, Ja! Dieses Verhalten beobachte ich seit ungefähr 3-4 Jahren. Die aktuelle Partnerschaft besteht seit 7 Monaten. Die vergangen zwei Partnerschaften zerbrachen auch an diesem beschriebenen Verhalten.
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 17 Tagen.

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Ergänzungen.

Leider muss ich sagen, dass Sie wahrscheinlich mit Ihrer Vermutung recht haben.

Sie leiden wohl an einer psychischen Störung. Das könnte eine Bindungsstörung sein.

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass Sie eine Bipolaren Störung haben. Das ist eine Psychose, also eine sehr schwere psychische Krankheit. Die Symptome dieser Krankheit sich anders als die, die Sie beschreiben.

Eine Bipolare Krankheit wäre nur sehr schwer und häufig gar nicht heilbar. Eine Bindungsstörung dagegen lässt sich vermindern oder heilen. Dafür möchte ich Ihnen empfehlen, eine Psychotherapie bei einem*r Psychologischen Psychotherapeuten*in vor Ort zu machen. Dort kann man Ihnen sicher helfen.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg dabei und alles Gute.