So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1930
Erfahrung:  Psychotherapeut
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Habe keinen wirklichen Sinn mehr zu leben..... 37 Jahre, f,

Kundenfrage

Habe keinen wirklichen Sinn mehr zu leben.....

37 Jahre, f, keine Medikationen

Gepostet: vor 20 Tagen.
Kategorie: Psychologie
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 19 Tagen.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 19 Tagen.

Guten Morgen,

können Sie noch etwas darüber erzählen,

wie Sie das meinen,

wie lange das schon so ist,

was zu diesem Eindruck bei Ihnen geführt hat?

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Antwort.
Ich bin nicht suizidal oder gefährdet, damit keine Missverständnisse entstehen.Ich sehe einfach keinen Sinn mehr ( allgemein) im Leben..... Ich bin verheiratet, habe einen Sohn und wir leben in einer Mietwohnung, fahren in den Urlaub...... Und das war’s! Mehr kommt irgendwie nicht mehr, es ist langweilig....
Wir sind nicht arm, mein Mann verdient recht gut unser Sohn macht Führerschein/ Abitur und ist sehr unkompliziert....
Trotzdem, das Leben ist Langweilig, ich habe das Gefühl, dass sich die Jahre so dahinziehen und nichts mehr kommt.
Was soll ich jetzt machen?
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 19 Tagen.

Sorry wegen der späten Antwort. Ihre Frage war zwischenzeitlich komplett gesperrt. Jetzt geht es wieder.

Ihr Lebenssituation, wie Sie sie beschreiben, macht es tatsächlich nachvollziehbar, wenn Sie jetzt keinen richtigen Sinn in Ihrem Leben mehr sehen.

Das ist übrigens aus psychologischer Sicht auch die typische Situation dafür: Sie haben wahrscheinlich alles erreicht, was Ihnen wichtig im Leben war. Jetzt sind Sie vermutlich im mittleren Alter und sehen noch viele Jahre vor sich, in denen es scheinbar nichts Wichtiges mehr gibt.

Das ist übrigens die Lebenssituation, in der viele Menschen, vor allem Frauen mit erwachsen gewordenen Kindern, in der Gefahr sind, depressiv zu werden. Es ist gut, dass Sie sich frühzeitig das Problem anschauen, um für sich eine sinnvolle Zukunft zu finden.

Grundsätzlich ist in dieser Zeit eine neue Chance da, etwas anzugehen, das man sich vielleicht immer gewünscht hat, aber wegen der vielen Alltagspflichten immer wieder aus den Augen verloren hat.

Sie sollten sich jetzt die Zeit nehmen, und darüber nachdenken, welche Wünsche in der Vergangenheit liegen geblieben sind und welche Ziele bisher nicht erreichbar waren. Vielleicht ist in Zukunft die Gelegenheit dafür.

Oder schauen Sie, womit Sie Ihr zukünftiges Leben noch bereichern können. Sie könnten etwas für Ihre Gesundheit im Alter tun und einen Sport anfangen. Es gibt auch andere Möglichkeiten, sein Leben neu zu bereichern. Sie könnten z.B auch Ihren Freundeskreis erweitern und mit diesen Neues erleben.

Ich denke, dass könnten die wichtigsten Schwerpunkte für Sie sein: Etwas machen, was sie immer schon machen wollten, (s.o.) und etwas machen, was Sie (innerlich) bereichern könnte.

Für Rückfragen stehe ich selbstverständlich zur Verfügung.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg.