So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BJnD8.
BJnD8
BJnD8,
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1471
Erfahrung:  dasdasd
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
BJnD8 ist jetzt online.

seit acht Jahren habe ich (38 J) mit einem Mann (46 J)

Diese Antwort wurde bewertet:

seit acht Jahren habe ich (38 J) mit einem Mann (46 J) eine on-off Beziehung. Unsere vorletzte "Affaire" endete nach einem knappen Jahr im gemeinsamen Urlaub auf Sardinien, ausgelöst durch sehr viel Distanz und Gefühlskälte seinerseits (ich war alleine auf Sardinien, er kam später mit seinem Sohn nach), letztlich aber beendet durch mich. Nach einem halben Jahr Funkstille hatten wir im Mai wieder den ersten Kontakt, ab Juni wurde entwickelte sich dann wieder eine Affaire o. "offene Beziehung", in der es mir ein Anliegen war, mit offenen Karten zu spielen und klar zu kommunizieren. Bis vor zwei Wochen lief alles gut, doch dann verhielt er sich bei seiner Geburtstagsfeier mir gegenüber wieder sehr distanziert und gefühlskalt, während er den restlichen Abend in ein sehr tiefes und inniges Gespräch mit seiner Ex (?)-Affaire verwickelt war. Als ich ihn fragte, warum er mich so behandelt reagierte er heftig und ließ mich letztlich im Regen stehn. Ich bin daraufhin gegangen und erhielt am nächsten Tag eine Entschuldigung für sein komisches Verhalten per SMS. Da mir eine Entschuldigung per Textnachricht zu wenig war und auch übrhaupt nicht wusste, was ich dazu sagen sollte, habe ich nicht geantwortet. Das ist nun zwei Wochen her und ich habe nichts mehr von ihm gehört, weder telefonisch noch per SMS oder Mail. Letzten Sonntag habe ich ihn bei einem Spaziergang mit einer Freundin zufällig getroffen. Er war ebenfalls mit einem Freund unterwegs. Nach einem kurzen Smalltalk, in dem er so tat, als wäre es absolut normal, dass wir uns mit so viel Distanz begegnen, fuhr er mit dem Rad davon. Danach wieder Funkstille. Ich bin völlig fassungslos, ratlos und traurig, dass es ihm kein Anliegen zu sein scheint, über die Situation zu sprechen. Ständig stelle ich mir die Frage, ob es an mir ist, mich bei ihm zu melden usw...ein pausenloses Hin u Herdenken in meinem Kopf.... Was meinen Sie zu der Situation? Über einen Rat wäre ich Ihnen sehr dankbar! Herzliche Grüße Katrin

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

guten morgen,

darf ich noch nachfragen?

sie schreiben von einer on-off-beziehung über 8 jahre.

innerhalb dieser zeit - wie viele hatten sie miteinander? wie lange liefen diese affairen?

sorry, bei mir geht derzeit aus technische gründen nur kleinschreibung.

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Wir waren von 2010 - 2012 fest zusammen und sind auch nach kurzer Zeit mit unseren beiden Söhnen zusammengezogen. Nach einem Jahr wurde es ihm wohl zu eng u er ist ziemlich spontan ausgezogen. Nach einer kurzen Pause von vielleicht einem Monat hatten wir eine feste Beziehung in getrennten Wohnungen, was bis 2014 gut lief. Im Sommerurlaub hat er sich dann erneut getrennt und hatte kurz darauf eine neue Beziehung. Auch mit dieser Frau lebte er kurz zusammen, trennte sich aber auch von ihr nach knapp zwei Jahren wieder. Wir hatten in dieser Zeit nur sporadisch Kontakt. Nach seiner Trennung dann jedoch wieder schnell mehr miteinander zu tun, was letztlich dann wieder in einer Affaire o. Vielmehr „offenen, unverbindlichen Beziehung“ endete und bis September 2017 auf Sardinien lief. Ich beendete es, weil er mir plötzlich (ähnlich wie vor zwei Wochen) nur noch mit viel Distanz begegnete und darüber aber nicht wirklich mit mir kommunizierte. Ich fühlte mich wertlos und ungeliebt, weshalb ich entschied, aus der Sache auszusteigen. Im Mai diesen Jahres begegneten wir uns auf einem Geburtstag wieder und das Ganze nahm erneut seinen Lauf. Die ersten fünf Monate waren wunderschön, sehr innig und verbindlich und ich hatte den Eindruck, es sei tatsächlich eine Entwicklung passiert und ein gemeinsames Weitergehen im Rahmen einer sehr freien Beziehung möglich. Leider kam es dann plötzlich wieder sehr unerwartet zu der mir bekannten Unverbindlichkeit bezügl Verabredungen, der Distanz und Kälte vor zwei Wochen, bis hin zur derzeitigen Funkstille, die mir unbegreiflich ist. Ich werde daraus einfach nicht schlau...

vielen dank.

sie haben es offenbar mit einem stark beziehungsgestörten mann zu tun. er kann sufgrund der störung engere beziehungen nur eine begrenzte zeit lang ertragen, dann muss er in die distanz oder in eine andere beziehung flüchten. aufgrund der störung ist es ihm auch unmöglich, darüber zu kommunizieren - er versteht sich ja selbst nicht.

mit diesen beziehungsmustern ist sein leben wohl vorgezeichnet.

sie sollten sich selbst schützen. wenn man als partnerin immer wieder da hinein gerät, ist das für die eigene psyche äußerst ungesund. ein gesprächsversuch würde für sie kaum eine entlastung und mit sicherheit keine klärung bringen - nur eine verstärkung ihres trennungsschmerzes. sie sollten jetzt die gelegenheit wahrnehmen und dieses wechselbad der gefühle - die beziehung - endgültig beenden, um ihrer eigenen gesundheit willen.

ich wünsche ihnen alles gute.

BJnD8,
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1471
Erfahrung: dasdasd
BJnD8 und weitere Experten für Psychologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Antwort, das weiß ich eigentlich schon sehr lange, laufe leider aber immer wieder in dieselbe Falle. Hoffe sehr, dass ich es dieses Mal schaffe...
Viele liebe Grüße

alles gute für sie