So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BJnD8.
BJnD8
BJnD8,
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1370
Erfahrung:  dasdasd
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
BJnD8 ist jetzt online.

Es geht um unsere 11jaehrige Tochter. Sie leidet momentan

Kundenfrage

Es geht um unsere 11jaehrige Tochter. Sie leidet momentan sehr an Verlustängsten.Das äußerst sich so, dass sie plötzlich völlig aufgelöst ist und meint sie müsse ersticken.Oder sie hat bei einem Kratzer ständig Angst eine Blutvergiftung zu bekommen.Sie hat gesagt, sie habe Angst, dass wir nicht mehr da sind oder sie nicht mehr da ist und sie wäre dann alleine. Omas und Opas haben wir auch nicht und sie hat innerhalb von 5Jahren drei Grosselternteile verloren. Wie gehen wir damit um? Nur durch langes Zureden lässt sie sich beruhigen. Geht sowas noch mal vorbei?

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Psychologie
Experte:  BJnD8 hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Experte:  BJnD8 hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag,

Ihre Tochter leidet offenbar sehr und Sie machen sich große Sorgen.

Darf ich noch etwas nachfragen?

Experte:  BJnD8 hat geantwortet vor 1 Monat.

Seit wann hat Ihre Tochter Ängste? Waren es immer diese Art von Ängsten oder auch mal andere?

Ist sie Ihr einziges Kind?

Wie ist sie mit dem Verlust der Großeltern umgegangen? Wie haben Sie ihr den Verlust der Großeltern erklärt?

Ist sie allgemein ein eher empfindsames, sensibles Kind?