So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BJnD8.
BJnD8
BJnD8,
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1366
Erfahrung:  dasdasd
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
BJnD8 ist jetzt online.

Hallo, meine Freundin hat jahrelang Liebschaften ausprobiert

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, meine Freundin hat jahrelang Liebschaften ausprobiert und heimlich versteckt, bzw. in einem Bester Freund Verhältnis gehalten. Wenn wieder eine dieser Liebeleien kaputt war wurde ich informiert und der Andere war dann immer der Böse . Ich durfte dann die Tränen trocknen und war als "Kumpel" natürlich die sichere Bank. Das trifft es auch, gezahlt habe ich immer alles und der "Beste Freund" war eigentlich nur der Finanzier dieses Lebensstils. Nun ist das mit uns in die Brüche gegangen, ich habe die aktuelle , neue Beziehung von ihr aufgedeckt und sie damit konfrontiert. Das hätte ich besser lassen sollen, denn der ist kriminell und jetzt bekomme ich gesagt...endlich habe ich die Liebe meines Lebens und Du willst das zerstören. Das ist natürlich Unsinn, aber wir bekommen jetzt die Trennung nicht so einfach hin. Ich habe sie trotz der Allüren, und gerade weil die heimlich waren, so geschätzt wie es war. Nun wird es aber bedrohlich, da der Neue aggressiv ist und sie negativ beeinflusst. Sie hat in der Retrospektive, wo alles auf dem Tisch liegt...fast alles ...immer Typen mit Schwächen genommen. Sie betont auch immer, das sie Macht haben will und nun eskaliert das, es läuft aus dem Ruder. Ich würde sie sogar als Psychopathin beschreiben...auf jeden Fall mit starken Minderwertigkeitsgefühlen und extrem sprunghaft. Wenn ich Sie jetzt hier frage, "wie komme ich da raus" werden Sie kaum ein Rezept in der Hand haben. Aber mit Vernunft und Sachargumenten kaum, der kriminelle Hang, anderen weh zu tun und zu verletzen verschlimmert das auch. Sich gegenteilig, sanft zu verhalten bringt die auch in Rage. Eine Idee zur Vorgehensweise wäre daher die Bitte...Gruß

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Guten Tag,

Sie haben sehr lange Geduld mit dieser Frau gehabt. Sie konnte Sie mit anderen betrügen und Sie haben es geduldet. Sie hat viele Vorteile von ihnen gehabt, vor allem auch finanzielle. Sie hatte Macht über Sie und hat das genossen.

Auf all das will sie nicht verzichten. Sie ist nicht dumm und kennt ihre eigenen Interessen gut.

Selbst jetzt bei dem Versuch der Trennung hat sie Sie noch an der Angel.

Wie Sie da raus kommen?

Am besten ganz eindeutig Schluss machen, keinerlei Kontakt mehr halten oder zulassen, keine Gespräche oder Diskussionen. Wenn Sie bedorht werden, rufen Sie die Polizei.

BJnD8 und weitere Experten für Psychologie sind bereit, Ihnen zu helfen.