So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BJnD8.
BJnD8
BJnD8,
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1276
Erfahrung:  dasdasd
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
BJnD8 ist jetzt online.

Was kann man an Übungen machen damit man bei Stressigen

Diese Antwort wurde bewertet:

was kann man an Übungen machen damit man bei Stressigen Situationen keinen angespannten Nacken mit Schwindel und MagenDarm Probleme bekommt? Langsam bin ich mit meinen Nerven am Ende.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Guten Morgen,

Stress ist eine Reaktion des Körpers und der Psyche auf bedrohliche Ereignisse, denen man nicht entkommen kann.

Ein erster Weg raus aus dem Stress könnte sein, herauszufinden, was den Druck macht, also die Bedrohung zu erkennen. Das könnte schon etwas helfen, auch wenn man diesen Auslöser nicht beseitigen kann.

Man kann eine Stress-Resilienz aufbauen, um "härter im Nehmen" zu werden. Dafür hilft

1. Gymnastik, mehr auf der folgenden Adresse: http://www.weg-vom-stress.de/index.php?id=entspanngymnastik

2. ein Tagebuch anlegen, in das täglich die positiven Ereignisse des Tages, die keinen Stress ausgelöst haben.

3. eine Entspannungsübung erlernen, die man täglich zu hause anwendet, z.B. die "Progressive Muskelentspannung nach Jacobson", eine Anleitungs-CD ist im Handel erhältlich. Die Übung baut nachhaltig Resilienz auf.

4. Sport, vor allem Laufen, also leichtes Joggen, ca 3 x pro Woche. Das wirkt ebenfalls nachhaltig.

Viel Erfolg und alles Gute,

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Was mich am meisten stört ist der Schwindel. Alles wurde getestet und nichts ist dabei rausgekommen. Es wurde auf die Psyche geschoben.

Ja, bei heftigem Stress können Schwindelanfälle auftreten. Mit den o.g. Maßnahmen lassen sie dann auch nach.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke

Alles Gute für Sie

BJnD8 und weitere Experten für Psychologie sind bereit, Ihnen zu helfen.