So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BJnD8.
BJnD8
BJnD8,
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1416
Erfahrung:  dasdasd
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
BJnD8 ist jetzt online.

ich hatte jetzt am 18.01.2018 ihr das letzte Mal geschrieben

Diese Antwort wurde bewertet:

ich hatte jetzt am 18.01.2018 ihr das letzte Mal geschrieben und zwar, dass mir bewusst ist, warum sich ihre Gefühle mir gegenüber nicht entwickeln konnten, weil sie eebn noch an ihren ex denken musste. Und mir das hätte genauso passieren hätte können und ich ihr deshgalb auch nicht böse sein kann. Und das sie mir versuchen solle, zu vergeben dass ich so lange um sie gekämpft habe und sie dadurch stress ausgesetzt hatte. Ja bis heute hat sie mich weder in ihrem Handy gespeichert noch sich bei mir gemeldet. Ich empfinde immer noch sehr stark für Sie. Nur weiß ich nicht, ob ich noch warten soll bis Ende April, denn da ist die Partyx wo wir uns vor einem Jahr kennengelernt haben oder ob ich den Kontakt suchen soll. Ich weiß nicht wie es ihr geht ob sie einen neuen Freund hat etc. Was denken Sie, der meine Geschichte ja mittlerweile kennt, sollte ich mich melden? Ich nehme auch nicht an dass Sie sich bei ihnen gelemdet hat, oder? Danke für ihre Hilfe

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Guten Abend,

ich habe mir unser damaliges Gespräch angesehen. Sie hat sich nicht bei mir gemeldet.

Es tut mir sehr leid für Sie. Aber wenn die Frau sich in den letzten Monaten gar nicht bei Ihnen gemeldet hat, dann sieht das für Sie nicht gut aus. Ich hatte ja damals schon gesagt: Das Ergebnis der Therapie, die die Frau macht ich offen. Das kann eine Entscheidung für Sie oder gegen Sie sein.

Sie impfinden nach wie vor starke positive Gefühle für sie. Bei der Frau scheint das nicht mehr der Fall zu sein.

Sie sollten nichts unternehmen und zu der Party gehen, die offenbar einmal jährlich stattfindet. Sie sollten sich aber keine Hoffnungen machen. Es könnte sein, dass sie kein Interesse mehr an Ihnen hat oder gar nicht bei der Party erscheint.

Es tut mir leid, dass ich Ihnen keine positivere Einschätzung geben kann.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Ich danke ***** *****ür ihre schnelle Antwort. Meine Hoffnung ist natürlich groß aber mein Verstand hat mir auch diese Antwort gegeben. Wissen Sie, es ist wirklich nicht leicht für mich. Ich hatte ihr ja im Januar noch einen Brief geschrieben und Sie schrieb mir nur, dass sie keinen Kontakt mehr möchte weil sie nach dem Brief wieder einen Hörsturz hatte. Das ganze habe ich damals so gedeutet dass Sie eben doch Gefühle für mich hat, da ansonsten so eine Reaktion wohl nicht ausgelöst wurden wäre. Ich weiß nicht warum ich immer noch daran glaube das es ein Zurück gibt und das Sie eben doch an mich denkt. Vieleicht ist es so wie sie sagen und sie will nicht mehr. Ich werxde auch weiterghin nichts unternehmen, außer eben zu der Party zu gehen. Klar habe ich auch Angst vor diesem Tag, was ist wenn Sie kommt und die Sache geht negativ aus. Ja ich weiß es alles eben nicht. Aber hingehen werde ich, was dabei heraus kommt wird die Zeit zeigen. Das blöde ist wirklich, dass alle die mich kennen immer sagen, he du bist doch wirklich in einer guten Lage. Du gehst Abends weg und kommst mit zwei Nummern nach Hause. Ja wenn es das wirklich wäre, was ich will...
Manchmal frage ich mich ob ich entweder hoffnungslos Romantisch bin oder einfach nicht fähig, den Tatsachen ins Auge zu sehen.
Vielen dank nochmals
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Was ich noch vergessen habe, falls das mit der Party in die Hose geht, würde ich gerne proffesionelle Gespräche führen, weil ich denke dass mir das helfen wird wieder voll auf die füße zu kommen. Denn anscheinend hat dass mich alles mehr mitgenommen wie ich mir dass vorher dachte. Ich wohne in Bonn haben Sie da vieleicht adressen von Kollegen an die ich mich dann wenden kann?Danke

Ich kann Ihnen keinen konkreten Namen nennen. Es gibt in Deutschland ca 10.000 Kollegen.

Über die folgende Adresse können Sie online Psychologen in Bonn finden:

http://www.bptk.de/service/therapeutensuche.html

Alles Gute für Sie.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Hallo,es ist passiert Sie hat sich gemeldet und folgendes geschrieben:Lieber Omar, ich möchte mich noch für Deine letzte Nachricht von Januar bedanken. Aufgrund des zeitlichen Abstandes, in dem Du meinen Wunsch nach Ruhe akzeptiert hast, weiß ich jetzt, dass Du die Worte ernst gemeint hast. Alles, was Du in der letzten sms geschrieben hast, war zutreffend. Ich werde unsere gemeinsame Zeit ebenfalls in schöner Erinnerung behalten und wünsche Dir nur das Beste. Frohe Ostern ����Ich hatte ihr im Januar folgendes per SMS geschrieben:Ich möchte so nicht ins neue Jahr starten und weiß auch warum es bei uns nicht funktionieren konnte. Du hattest das Alte noch nicht verarbeitet und konntest dich überhaupt nicht in mich verlieben. Manchmal kommt es eben vor dass man sich bereits in einer neuen Beziehung befindet und erst dann kommen die alten Sachen hoch. Deshalb kann ich Dir auch nicht böse sein. Entschuldige bitte dass ich so lange um Dich gekämpft habe und Dich dadurch stress ausgesetzt hatte. Vieleicht kannst du mir eines Tages dies nachsehen.Was sagen Sie jetzt zu ihrem melden? Sie weiß ja ganz genau dass ich sehr lange und intensiv um sie getrauert habe.

Sie hat sehr lange Zeit für die Antwort gebraucht. Sie hat sich wohl sehr intensiv mit ihren Gefühlen zur alten Beziehung und zu Ihnen auseinander gesetzt. Und mit dieser Mitteilung sagt sie, dass sie mit positiven Gefühlen zu Ihnen steht. Aber sie verabschiedet sich auch von Ihnen.

Ihre SMS war ebenfalls sehr positiv. Auf diese Weise können Sie beide ohne schlechte Gefühle gegeneinander auseinander gehen. Ich meine, dass Ihnen beiden das gut gelungen ist, trotz Ihrer schwierigen Beziehung in der Vergangeneit.

Wenn Sie sich einmal wiedersehen sollten, können Sie sich offen in die Augen sehen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Hallo,danke für die Antwort. Aber kann es nicht auch sein, dass Sie sich wieder etwas an mich annähern möchte? Denn Sie weiß ja wie sehr ich um Sie gekämpft hatte und wie schwer es mir gefallen ist. Und wozu dann noch melden, denn damit kann es ja passieren das man alte Wunden wieder aufreisst

Sie hat Ihnen jetzt gedankt, dass Sie sie in Ruhe gelassen haben und ihr geholfen haben, Abstand zu bekommen. Damit kann sie auch besser ihre alten Geschichten verarbeiten. Offenbar möchte Sie weiter Abstand behalten. Das sollten Sie weiterhin respektieren. Was in ferner Zukunft vielleicht geschehen könnte, das weiß niemand.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Also meinen Sie ich sollte mich nicht bei ihr melden? ich hätte jetzt vieleicht in zwei Tagen geschrieben und Sie gefragt wie es ihr denn so ergangen ist und mehr eben nicht. Oder hatte Sie sich bei ihnen gemeldet in der Zwischenzeit?Danke

Hier hat sie sich nicht gemeldet.

Sie hat geschrieben, dass sie Ihre Zeit in guter Erinnerung behalten wird. Das bedeutet auch, dass Ihre gemeinsame Zeit vorerst Vergangenheit ist. Sie sagt Ihnen auch, dass Ihnen der Abstand zwischen Ihnen gut tut.

Sie sollten das so respektieren. Mit diesem Abschied können Sie wieder positiv zueinander stehen, wenn Sie sich in Zukunft mal wieder sehen. Aber bis dahin sollten einige Monate vergehen - so wie sie ja auch 3 Monare hat vergehen lassen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Von meiner Seite aus empfinde ich halt noch sehr stark für Sie und ich weiß auch dass man sich wenn, dann ganz zaghaft wieder annähern sollte. Ich habe damals den fehler gemacht, mich über ihre Krankheit, selbst zu vergessen und war ständig für Sie da. Ich möchte gerne wieder mit ihr zusammenkommen, nur wenn ich ja jetzt Monatelang nichts von mir hören lasse, wird Sie ja denke, dass ich kein Interesse mehr an ihr habe. Es klingt jetzt blöde bzw. kann ja auch nur Zufall sein. Ich wollte ihr heute morgen schreiben, habe es aber nicht gemacht und da kommt dann heute die Nachricht von ihr. Wissen Sie, ich hatte wirklich ein sehr gutes Gespür, was Sie gerade denkt als wir noch zusammen waren. Und ich hatte vor zwei Tagen meinem besten Freund gesagt, dass ich so das Gefühl habe, dass Sie sich in den nächsten Tagen meldet. Klar kann alles nur Einbildung bzw. Zufall sein.
Ich danke ***** ***** für ihre Unterstüzung

Es ist noch nicht lange her, da war Ihre Anwesenheit für Ihre Freundin ein derartiger Stress, dass sie krank wurde. Das ist nicht Ihre Schuld und spricht nicht gegen Ihre Beziehung. Der Grund lag in der nicht verarbeiteten vorherigen Beziehug Ihrer Freundin.

Und das ist noch nicht vorbei. So etwas dauert mindestens 1 Jahr, auch mit Psychotherapie.

Es ist Ihre Entscheidung. Aber aus meiner Erfahrung mit solchen Situationen kann ich sagen, dass Sie den jetzt posiitiven Stand zwischen Ihnen zerstören können, wenn Sie jetzt nicht noch warten.

Manchmal steht hinter einem guten Gespür auch der Wunsch und der kann unrealistisch sein.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Ok ich weiß was sie meinen. Und ich habe auch nicht vor von heute auf morgen wieder eine Beziehung mit ihr einzugehen.
Ich werde erstmal darüber schlafen und nicht überstürzt handeln.Danke ihnen

Ich wünsche Ihnen viel Glück

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Hallo,folgendes hatte Sie mir jetzt zum Schluß gesendet (Sie hat keinen neunen Mann an ihrer Seite:"Es war schön das wir uns ein wenig ausgetauscht haben und ich jetzt weiß, dass es keine Wunde mehr gibt und es dir soweit gut geht. Ich werde mich jetzt wieder in meine selbsgewählte, abder sehr heilsame Zurückgezogenheit verabschieden und hoff auf dein verständniss."Klar heißt dass, das ich mich nicht von mir aus melden soll. Aber wie sehen Sie den rest, ist es so dass das eher danach klingt, als würde Sie keinen Kontakt mehr zu mir wollen oder eher so, dass ich mich nur gedulden soll und dass Sie gerne wieder mit mir Kontakt hätte wenn Sie soweit ist?
Sie hatte auf meinen Vorschlag mal einen Kaffee trinken zu gehen auch nicht nein geschrieben, jedoch momentan lieber noch nicht, aber es sich noch eine Gelegenheit ergeben wird.Danke
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Acvh ja, Sie hatte mich auch wieder aus ihren Kontakten gelöscht, allerdings nachdem ich zuerst nicht reagiert hatte. Sollte auch ich Sie wieder löschen, also das Sie wieder nichts von mir bei WhattsApp sieht?Danke

Guten Tag,

eine Bemerkung vorab: Wie unterhalten uns hier ja schon sehr lange. Bei weiteren Rückfragen von ihnen kann das auch weiter so gehen. Ich möchte Sie aber bitten, eine Bewertung meiner Arbeit hier vorzunehmen, damit der Bezahlvorgang abgeschlossen werden kann.

Zu Ihrer Nachfrage:

Ich glaube, ich habe es oben schon gesagt: Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist die Sache zwischen Ihnen offen. Und ich fürchte, es wird noch lange offen bleiben. Das ist ja auch Teil der letzten Botschaft von ihr. Es ist auch vollkommen offen, wie die Sache schließlich ausgeht.

Sie sollten sich daher keine falschen Hoffnungen machen. Sie will jetzt keinen Kontakt mit Ihnen haben und ob sie Ihnen jemals wieder näher kommen möchte ist vollkommen ungewiss.

Ob Sie sie aus Ihren Kontakten auf WhatsApp löschen oder nicht, das wird sicher keinen Einfluss auf die weitere Entwicklung haben. Aber Sie sollten ihren Wunsch folgen und sich nicht mehr melden.

BJnD8 und weitere Experten für Psychologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Hallo,Ich hatte Sie heute gefragt ob Sie mit ihrem Melden nur einen Abschluss wollte oder noch interesse an meiner Person habe. Sie antwortete mir, dass Sie nur einen versöhnlichen Abschluss haben wollte und das Sie kein Interesse an meiner Person mehr habe. Ich habe ihr via Video noch gesagt, dass ich auf Sie gewartet hätte, wenn Sie gewollt gewesen wäre, ihr interesse bei einem Kaffee zu überprüfen. Auch das ich meine gefühle ihr gegenüber zurück geneommen hatte die letzten Monate, weil ich eben wußte dass es ihr damit nicht gut gehen würde. Das mir jetzt nur doch bliebe ihr alles Gute zu wünschen. ihre Sachen habe ich ihr eben in den Briefkasten geworfen.Ich danke ***** ***** für die wirklich tolle Beratung über die ganzen Monate. Ich werde jetzt mit dem thema endgültig abschließen können.
ihnen alles gute

Danke für die abschließende Rückmeldung. Ich wünsche Ihnen alles Gute.