So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BJnD8.
BJnD8
BJnD8,
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1373
Erfahrung:  dasdasd
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
BJnD8 ist jetzt online.

Oh es ist sehr ernst glaub ich....ich habe keine aber mein

Diese Antwort wurde bewertet:

Oh es ist sehr ernst glaub ich....ich habe keine aber mein sohn.. Er ist grad bei sich von den Drogen los zu sagen...war vor drei Tagen freiwillig in der geschlossenen. Weil er sich um bringen wolte. Nun ist er zwei Tage hier gestern hab ich ihm das Messer weg genommen..Er sagt er hat nur komische Gedanken die nicht weg gehn . Er schläft immer zu...ich weiss nicht was er morgen macht.da muss ich arbeiten. .bitte gebt mir einen rat

mein sohn ist mal grade 19

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Guten Abend,

ja, das hört sich tatsächlich sehr ernst an.

Darf ich noch etwas nachfragen?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
ja fragen Sie.

Können Sie sagen, welche "komischen Gedanken" das sind, die Ihr Sohn hat? Wie lange hat er Drogen genommen? Welche Art von Drogen? Seit wann nimmt er keine mehr?

Hat er nach Beendigung des Drogenkonsums eine Entgiftung gemacht? Das macht man in einem allgemeinen Krankenhaus auf der internistischen oder der Intensivstation.

Vielen Dank für Ihre Ergänzungen.

BJnD8 und weitere Experten für Psychologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
ich hab kein geld ..mehr zum telefonieren. ich weiss nicht wie lange er drogen genommen hat aber es fing mit 13 etwa an. in der schule so so wie heist es grass.. das andere kenn ich alles nicht...
und seine komischen gedanken spricht er nicht. er sagt nur das wilst du nicht wissen.
ich mache mir sehr grosse sorgen. in eine klinik will er nicht er sagt das hält er nicht aus. .. aber ich glaub er muss das machen. er trinkt alkehol um schlafen zu können . hab nun alles aus der wohnung gebracht was da war. auch tabletten weg gebacht. ich weiss sonst nicht weiter . rufe ich einen artz geht er wohl mit aber in 3 tagen ist er ja wieder raus. ich möchte nicht das es böse endet

Ich denke, Ihre Sorge ist berechtigt. Nach langem Drogenkonsum kann eine schnelle Beendigung des Konsums vorübergehend zu schweren psychischen Störungen führen. Ich vermute, dass er Selbstmordgedanken hat und deshalb auch in die Klinik gegangen ist.

Sie sollten einen Arzt hinzuziehen, also den Notarzt anrufen oder mit ihm - wenn möglich - mit Ihrem Sohn zur Notaufnahme des nächsten allgemeinen Krankenhauses gehen. Er braucht dringend ärztliche Hilfe. Wahrscheinlich müsste er wieder auf eine geschlossene Abteilung. Wenn er es freiwillig nicht macht, sollten Sie mit dem Arzt besprechen, dass er gegen seinen Willen eingewiesen werden muss. Bei Selbstmordgefährdung ist das nach dem Gesetz möglich.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
ich bedanke ***** *****ür ihre antworten. ich werde morgen meinen Arzt anrufen hoffe kann mit ihm sprechen , meist sagen die dann ihr sohn ist volljährig. und schon steh ich wieder allein da.. aber so erst mal besten dank ich bin in so grosser sorge

Wenn Sie sagen, dass er selbstmordgefährdet ist, dann hat das Argument der Volljährigkeit keine Gültigkeit mehr. Dann muss jeder sofort handeln und vor allem ein Arzt.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
dann will ich mal hoffen das es auch so ist. er ist ja nur im einer gesetzlichen krankenkasse.. kann ja sein das die sich nicht so viel mühe geben- entschuldigung aber das denke ich grade so.
ich beobachte meinen sohn immer zu er ist sehr unruig. hab ihm gesagt er kann auch mit mir etwas raus gehn ist zwar schon dunkel . aber mag ihn gut tun. es ist alles sehr traurig ich hoffe ich schaffe es mit ihm. und greift er wieder zum messer rufe ich den not artz. noch mla vielen dank ***** ***** auch niemanden mit dem ich mich aus tauschen könnte.

Ich wünsche Ihrem Sohn und Ihnen alles Gute.