So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BJnD8.
BJnD8
BJnD8,
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1319
Erfahrung:  dasdasd
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
BJnD8 ist jetzt online.

Ich bin verheiratet und schon 13 Jahre mit meinem Mann

Kundenfrage

Ich bin verheiratet und schon 13 Jahre mit meinem Mann zusammen. Trotzdem fängt er immer wieder mit meiner Vergangenheit (vorherige sexualpartner etc.) an. Er erstellt sogar seitenweise Fragebögen in denen er alles ganz genau wissen möchte. Wenn ich etwas weiß, dreht er fast durch und meint wie ekelhaft ich bin und meint dass mir das alles anscheinend noch so wichtig wäre... wenn ich eine Frage mit „ich weiß nicht“ beantworte, unterstellt er mir zu lügen und zwingt mich zu einer Antwort. Ich halte das alles nicht mehr aus, er ist in diesen Momenten so bösartig!
Ich habe mich seiner Mutter anvertraut. Als die ihn darauf angesprochen hat, hat er alles abgeblockt und war ganz ruhig. Kaum war sie aus der Tür kam er auf mich zu und schrie mich an, was mir einfällt. Ich musste ihm (mal wieder) versprechen, alles von früher zu vergessen und er zwang mich seiner Mutter zu sagen, dass ich sie gelogen habe und mir alles ausgedacht habe... jetzt ist wieder alles gut, also zumindest für ihn. Wenn er körperliche Nähe möchte, versuche ich mich irgendwie raus zureden. Er kann das dann garnicht verstehen. „ Ist doch alles gut bei uns.....“

Was soll ich tun?
Im Grunde liebe ich ihn ja und wir haben eine kleine Tochter...

Gepostet: vor 7 Monaten.
Kategorie: Psychologie
Experte:  BJnD8 hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Experte:  BJnD8 hat geantwortet vor 7 Monaten.

Guten Tag,

offenbar haben Sie es manchmal sehr schwer in Ihrer Ehe.

Darf ich noch etwas nachfragen?

Sie sagen, er "zwingt" Sie, z.B. die Fragebögen auszufüllen une seine Mutter anzulügen. Auf welche Weise übt er Zwang aus?