So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BJnD8.
BJnD8
BJnD8,
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1407
Erfahrung:  dasdasd
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
BJnD8 ist jetzt online.

Hallo ich bin trans meine psychologin ist nicht errrichbar

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich bin trans meine psychologin ist nicht errrichbar
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Hallo ich fühle mich seit meinen 6lebensjahr als Mädchen aber habe es immer unterdrückt mit meinen 21geburtstag hatte ich 4 Selbstmord verauche. Da ich lieber als Frau Leben will aber niemand hat mir geholfen

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Guten Morgen,

Sie tragen ein schweres Schicksal mit sich herum und niemand versteht Sie wirklich.

Können Sie darüber noch mehr erzählen?

Wann wird Ihre Psychologin wieder erreichbar sein?

Sie sind ein Mann und möchten lieber Mädchen sein? Was hat man Ihnen gesagt, was Sie dafür machen müssen?

Vielen dank ***** ***** für Ihre Ergänzungen.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
ich hoffe das meine Psychologin Montag erreichbar ist.
ich hatte mit 6 jahren es bemerkt das was falsch ist an mir, ich wusste nicht was, mit 12 wusste ich ich lieber als mädchen leben will aber habe es verdrengt bis zum 21 lebensjahr aber ich hatte 1selbstmord Versuch, ich wusste nicht was ich tun sollte und so dann war ich in Der Lvr Klinikum Köln und die habe mir eine Geschlechtsidetitästörung Festgestellt, ich habe es selber bemerkt das sich was ändern muss an mir ich würde alles dafür tun um so zu leben wie ich kann

Haben Sie schon mal über eine Geschlechtsumwandlung nachgedacht?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ja habe ich aber aber ich weis nicht wie ich fortgehen soll würde gerne eine Begleitung machen aber ob es übereuch hier möglich wäre

Für eine Geschlechtsumwandlung mit einer Operation sind umfangreiche Vorbereitungen erforderlich. Sie brauchen ein psychologisches und ein ärztliches Gutachten, mit denen die Notwendigkeit fachlich bestätigt wird. Dann brauchen Sie eine psychologische Begleitung. Diese sollte vor Ort stattfinden, weil sie dann intensiver und wirkungsvoller ist als online. Und dann kommen die Vorbereitungen zur Operation und die Operation selbst in einer Chirurgie.

Sie sollten versuchen, vor Ort einen Psychologen zu finden, der Sie von Anfang an begleitet. Er kann Ihnen sicher auch einen psychologischen Gutachter empfehlen. Gutachter und Begleiter sollten unterschiedliche Personen sein. Über Ihren Hausarzt können Sie sicher einen ärztlichen Gutachter finden. Damit das Ganze von der Krankenkasse bezahlt wird, sollten Sie so bald wie möglich mit Ihrer Kasse deswegen Kontakt aufnehmen.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ja danke ***** ***** bin noch nicht soweit.

Alles Gute für Sie.

Darf ich Sie noch bitten, zum Abschluss unseres Chats meine Antworten positiv zu bewerten, damit der Bezahlvorgang abgeschlossen werden kann?

Vielen Dank

BJnD8 und weitere Experten für Psychologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ja danke ***** ***** bin hilflos ich weiß nicht wo ich mich wenden soll oder Suizid begehen wäre wahrscheinlich die erste Lösung

Guten Morgen,

Sie sagten oben, dass heute Ihre Psychologin wieder erreichbar ist. Sie sollte sich umgehend bei ihr melden.

Vielleicht können Sie sich auch an Ihren Hausarzt wenden. Dieser kann Sie dann an einen Facharzt für Ihr Problem überweisen.