So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BJnD8.
BJnD8
BJnD8,
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1484
Erfahrung:  dasdasd
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
BJnD8 ist jetzt online.

kind 7 hat plötzlich angst vor die Tür zu gehen

Diese Antwort wurde bewertet:

kind 7 hat plötzlich angst vor die Tür zu gehen

Johann Schweißgut :



Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


guten Tag und vielen Dank, XXXXX XXXXX sich mit Ihrem Problem justanswer anvertrauen.


Sie beschreiben ein Problem mit Ihrem Kind, das Ihnen Sorgen macht.


Bevor ich auf Ihre Frage eingehe habe ich noch Rückfragen an Sie. Ich würde mich darüber gern mit Ihnen hier im Chat unterhalten.


Kommen Sie bitte in den Chat oder machen Sie mir bitte 2 Terminvorschläge für morgen oder übermorgen, an denen wir uns hier treffen können.


Freundliche Grüße

Customer:

Hallo

Customer:

Morgen früh um ca 9 uhr

Johann Schweißgut :

Vielen Dank für die Rückmeldung. Ich werde morgen, Montag, um 9 Uhr hier sein.

Customer:

Er rennt z.B. auch wenn man ihn überredet hat wohin zu gehen, wie verrückt zum auto. denken mittlerweile er hat sich an etwas extrem erschrocken. er sagt dann immer er sagt es nicht, wenn wir ihn fragen.

Customer:

Guten Morgen

Johann Schweißgut :

Ich habe noch einige Fragen: Seit wann beobachten Sie dieses Verhalten? Ist das immer, wenn Sie das Haus verlassen? Zeigt er dann Angst: Aufgeregt, unruhig, Augen geweiter usw.? Geht er auch allein aus dem Haus? Geht er in die Schule oder ging er in den Kindergarten?

Customer:

er läuft eig in die schule mit seiner schwester und noch ein paar anderen, sie haben einen treffpunkt kurz vor unserem haus, heute musste ich ihn die 10 meter hinfahren, ab da lief er.

Customer:

seit anfang januar beobachte ich das, da er an dem ebstein barr virus erkrankt ist, dachten wir es kommt von dem

Customer:

mittlerweile ist er aber relativ fit, spielt auch drinnen vergnügt mit freunden oder uns.nur wenns an s rausgehen geht blockiert er

Customer:

er versteckt sich oder zögert alles hinaus bis er letztendlich vielleicht 10 min rausgeht oder eben nicht. ich weiss auch nicht ob ich dem nachgeben soll

Johann Schweißgut :

Wie hat sich der das Virus an ihm gezeigt?

Johann Schweißgut :

Sind Sie noch da?

Customer:

ja, er war super schlapp und erschöpft

Customer:

daher mussten wir sein sportprogramm einstellen, war aber ok für ihn

Johann Schweißgut :

War ihm vorher der Sport wichtig?

Customer:

ja er spielte eishockey manchmal gern manchmal nicht, aber er ging halt drei mal die woche

Johann Schweißgut :

Hat er mal "draußen" einen starken Erschöpfungszustand erlebt?

Customer:

nicht dass ich wuesste, ausser beim letzten eishockeyspiel welches draussen war, war es ihm gaaanz schlecht

Customer:

er konnte gar nicht spielen, wollte aber auch nicht aufhören, da wussten wir noch nichts von dem virus, welcher aber auch nicht mehr ansteckend ist aber er hält sich ja im körper

Customer:

was uns noch eingefallen ist aufgrund silvester wurde bei uns tage danach noch geschossen, ich denke ihn hat draussen was erschreckt, worauf er jetzt verweigert

Johann Schweißgut :

Das Ebstein Barr Virus (EBV) tragen vielen Kinder in sich und fast alle Erwachsenen. Es zeigt sich nur selten in einer Krankheit, meistens ist es inaktiv. Was sagt der Arzt dazu?

Customer:

dasselbe

Customer:

waere es richtig ihm nachzugeben? ich denke mittlerweile wir machen alles falsch und nur noch schlimmer

Johann Schweißgut :

Ich vermute, der Junge war erschrocken und enttäuscht über seinen Erschöpfungszustand. Wenn er weiß, dass es mit diesem Virus zu tun hat, fürchtet er sich vielleicht davor, dass draußen wieder so eine Erschöpfungszustand eintritt.

Johann Schweißgut :

Denn das war bei dem Eishokeypiel für ihn sicher sehr unangenehm

Johann Schweißgut :

Er muss sich wieder in Schritten daran gewöhnen, dass ihn draußen seine Kräfte nicht verlassen, das wird ihm wieder Sicherheit geben.

Johann Schweißgut :

Also nicht nachgeben, aber gewissermaßen "trainieren", raus zu gehen

Johann Schweißgut :

Wann wird er den Sprt wieder machen können?

Johann Schweißgut :

Sind Sie noch da?

Customer:

Ja bin nur beim arbeiten, er huscht auch teilweise an den fenstern vorbei, denke in vier wochen kann er wieder sport machen, habe auch ein trampolin bestellt, das hatten wir schon mal und das liebte er. nur wie sollen wir uns als eltern verhalten?

Customer:

wenn ich zb einkaufen muss, mitnehmen oder zuhause lassen

Johann Schweißgut :

Ich fasse meine Empfehlung zusammen: Sie können ruhig bleiben, wahrscheinlich wird diese Angst bei ihm von allein wieder nachlassen. Dieser spontane Prozess kann aber länger dauern. Sie könnten versuchen, den Abbau der Angst etwas zu beschleunigen: Einerseits sollten Sie immer ruhig bleiben, wenn er Angst zeigt. Sie sollten ihn nicht zwingen, das Haus zu verlassen. Andererseits sollten Sie bestimmte Ausgeh-Anlässe für sich festlegen, an denen Sie ruhig aber bestimmt klar machen, dass er jetzt raus gehen muss. Z.B. zur Schule und zu anderen Gelegenheiten, die Sie für wichtig halten.

Johann Schweißgut :

Einkaufen kann so eine "Übungssituation" sein. Er sollte 2-3 Anlässe am Tag haben, an denen er raus geht und an denen Sie ruhig, aber besdtimmt darauf besdtehen

Johann Schweißgut :

bestehen

Customer:

ok soll ich ihm das so sagen? oder einfach ausprobieren, das mit der schule klappt ja bis auf einen teil des schulweges

Johann Schweißgut :

Gar nicht mit ihm darüber sprechen, einfach ausprobieren. Beim Schulweg den Teil des Schulweges, den Sie mitgehen, schrittweise kürzen, und nicht mehr mit dem Auto

Customer:

ok ich werde das versuchen danke

Johann Schweißgut :



Ich freue mich, wenn ich Ihnen ein wenig helfen konnte, und ich wünsche Ihnen alles Gute.


Über eine positive Bewertung freue ich mich.


BJnD8 und weitere Experten für Psychologie sind bereit, Ihnen zu helfen.