So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an diplompsychologe.
diplompsychologe
diplompsychologe, Dipl- Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1254
Erfahrung:  Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
57334328
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
diplompsychologe ist jetzt online.

guten abend, mein name ist klaus meine frau hat mich gerstern

Beantwortete Frage:

guten abend, mein name ist klaus meine frau hat mich gerstern verlassen sie sagt ich würde sie nicht verstehen nicht zuhören und ich würde alles nur zur hälfte mitbekommen ich verstehe das nicht wir reden über alles aber anscheinent läuft es an mir vorbei. ich fühle schlecht kann keinen klaren gedanken fassen und will auch nicht mehr. ich liege in einem schwarzen loch und habe das gefühl es wird zugeschüttet eine mauer aus steinen durch die ich nicht raus kann ist auch da hilfe
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  diplompsychologe hat geantwortet vor 8 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen und die offene Fragestellung. Ich verstehe Ihr Problem und werde versuchen Ihnen mit meiner Antwort eine punktuelle Hilfestellung in der gegenwärtigen Situation geben.

Sie befinden sich durch den Auszug Ihrer Frau in einer belastenden Lebenssituation in der Sie im Moment, wie ich Ihren Ausführungen entnehme, dringend auf Hilfe angewiesen sind damit meine ich eine professionelle Begleitung vor Ort, die Ihnen helfen kann. Sie erleben wie Sie schreiben Ihre Situation als ausweglos, möchten am liebsten nicht mehr. Dies ist die psychische Reaktion auf die erfolgte Trennung. ( akute Krisensituation bzw. psychischer Schock; akute Belastungsreaktion)

Ihre Reaktion ist normal, denn auch jeder andere Mann würde in dieser Situation in ein tiefes Loch fallen, zumal sie, wie Sie schreiben auch völlig unerwartet kam. Man fängt an an sich selber zu zweifeln und mit sich ins Gericht zu gehen warum man die Zeichen nicht früher erkannt hat, jedoch muss ich Ihnen mitteilen das man, auch wenn man jahrelang mit einem Partner zusammen lebt ihn immer noch nicht vollständig kennen kann. Was letztendlich der Auslöser für die Trennung ist bleibt offen, denn jeder von Ihnen hat die Ehe ja mit seinen Augen gesehen und Sie waren in dieser Ehe glücklich und es war in Ihren Augen so wie es sein soll.

Besteht die Möglichkeit dass ein Verwandter/Bekannter Ihnen helfend zur Seite stehen kann in dieser Situation, so dass Sie jetzt nicht allein sind? Da ich aus Ihren Ausführungen keine Angaben über Ehedauer/Kinder/ Ihr Alter usw. entnehmen kann und nicht die Informationen habe inwiefern bei Ihnen ein soziales Netz vorhanden ist, durch Familie, Freunde usw. würde ich Ihnen empfehlen, dass

Sie sich in eine psychiatrisch/ psychotherapeutische Fachklinik in Ihrer Nähe (auch ohne Termin, denn auch z.B. an Unikliniken gibt es immer einen psychiatrischen Notdienst und hier gibt es Möglichkeiten der Hilfe) begeben. Nehmen Sie diese Hilfe in Anspruch, schildern Sie dort Ihre Probleme und Empfindungen und lassen Sie sich in der schwierigen Situation gegebenenfalls auch mit medikamentöser Unterstützung helfen. Die Behandlung wird von der Krankenkasse auch übernommen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meinen Ausführungen weiter helfen und wünsche Ihnen für die Zukunft alles erdenkliche Gute.

Mit freundlichem Gruß

 

Die Ausführungen und Meinungen des Antwortgebers ersetzen weder eine fachlich ausreichende psychologische Diagnostik oder Therapie, sondern beinhalten nur punktuell Hilfestellungen, Vorschläge und Lösungsansätze bei unterschiedlichen Problemen sowie Konflikten.

 

Ich möchte Sie bitten, so Ihnen die Antwort meinerseits, entsprechend Ihrer Vorstellungen zugesagt hat, nicht zu vergessen das fällige Honorar (durch Klick auf den Button "Akzeptieren") anzuweisen. Vielen Dank

 

 

diplompsychologe und weitere Experten für Psychologie sind bereit, Ihnen zu helfen.