So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom-Psychologe
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 4206
Erfahrung:  Psychotherapeut
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Verhaltenstherapie, Schuldgefühle Fachassistent(in): Bitte

Diese Antwort wurde bewertet:

Verhaltenstherapie, Schuldgefühle
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 25, weiblich, keine
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Psychiater wissen sollte?
Fragesteller(in): nein

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Guten Abend,

bitte erzählen Sie.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ich mache mir immer Schuldgefühle. Es fallen mir plötzlich Dinge aus der Vergangenheit ein und ich kriege Bauchschmerzen, schlechte Laune und kann an nichts anderes mehr denken. Ich teile diese dann mit meinem Partner und wenn er es als „nicht schlimm“ empfindet, dann fange ich auch an so zu denken. Ansonsten habe ich ihm gegenüber ein schlechtes Gewissen, als würde ich etwas verheimlichen.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Manchmal merke ich, dass ich körperlich daran leide. Es gibt dann zwischendurch Momente, da sind die Schuldgefühle weg und ich fühle mich befreit.. leider von kurzer Dauerw

Sie schreiben von Verhaltenstherapie - was hat es damit auf sich?

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Das habe ich im Internet gelesen

Warum erwähnen Sie das? Möchten Sie eine Verhaltenstherapie machen?

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Wäre eine Verhaltenstherapie denn die richtige Vorgehensweise bei der Problematik, die ich beschrieben habe?

Ja, das wäre genau die richtige Therapie für Sie.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Vielen Dank. Können Sie mir noch etwas empfehlen?

Es tut mir leid. Sie haben ein schweres Problem, da können keine einfachen Tips, die ich Ihnen hier geben könnte, helfen.

Hier https://www.bptk.de/service/therapeutensuche/ finden Sie alle Kassen-Psychotherapeuten auch in Ihrer Region mit Hinweisen, mit welchen Methoden sie arbeiten. Jemand, der/die mit Kognitiver Verhaltenstherapie arbeitet, wäre für Sie gut.

Wenn Sie noch Rückfragen haben, schreiben Sie sie mir bitte hier. Ich werde sie selbstverständlich und gern beantworten.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Vielen Dank. Gibt es auch Online Therapeuten über die es laufen könnte? Die Hemmschwelle einen Präsenztermin zu machen ist sehr hoch

Nein, eine Psychotherapie kann man leider nicht online machen. Es tut mir leid.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Vielen Dank für die Infos. Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend.

Ich Ihnen auch.

Johann Schweißgut und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.