So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RaquelD47.
RaquelD47
RaquelD47,
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 804
Erfahrung:  Expert
112239949
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
RaquelD47 ist jetzt online.

Ab wann besteht die Gefahr einer Abhängigkeit bei Einnahme

Diese Antwort wurde bewertet:

Ab wann besteht die Gefahr einer Abhängigkeit bei Einnahme von Tavor 1mg?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 56 Jahre, männlich,
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Psychiater wissen sollte?
Fragesteller(in): cetirizin, Glimepirid, Januvia, Metoprololsuccinat 23,75mg
Mein Name ist Raquel Díez und ich bin seit länger als 10 Jahre Psychiaterin
Abhängigkeit kommt mit Regelmäßigkeit zusammen; wenn Sie 1 mg jeden Tag über einen Periode 6-8 Wochen genommen haben, werden Sie wahrscheinlich entzugserscheinungen erlitten
Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung
Ansonsten bitte nicht vergessen meine Frage zu bewerten so dass ich weiter für Sie da sein kann
Einfach auf die Sterne links oben klicken
Mit freundlichen Grüßen
Raquel Diez
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Ich möchte die Frage mit dem Hinweis ergänzen, dass bei mir vor 26 Jahren schon mal eine Medikamentenabhängigkeit mit Diazepam bestand. Erhöht sich dadurch das Risiko?
Das Risiko einer körperliche Abhängigkeit erhöht sich nicht.
Das Risiko eine seelische Abhängigkeit könnte leicht erhöht sein, aber es sind 25 Jahre her. Es ist nicht signifikant
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Abschließend die Verwendung von Tavor im Kontext einer bestehenden Schlafapnoe?
Das habe ich nicht verstanden.
Sie benutzen Tavor um schlafapnoe abzudecken?
Der Sie fragen mich ob Sie bei schlafapnoe Tavor benutzen dürfen?
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Nein, die Fragestellung ging in die Richtung ob Tavor bei bestehender Schlafapnoe verwendet werden darf?
Bei bestehende schlafapnoe ist Tavor vor Schlaf absolut verboten. Der Grund ist dass Tavor Sie in einen etwas tiefer Schlaf bringt und dass es die Muskulatur auch weiter entspannt, so dass der Gefahr für Atempausen erhöht ist
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Alternativen? Tagsüber oder was wären Alternativmedikamente?
Dipiperon 20 mg,
Melperon 25 mg
Oder Quetiapin 25 mg
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Tagsüber ist die Einnahme von Tavor möglich?
Ja, wenn Sie wach sind ( und nicht schlafen gehen werden) dürfen Sie Tavor nehmen
RaquelD47 und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Vielen Dank für die Geduld und die Aufklärung
Bitteschön