So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RaquelD47.
RaquelD47
RaquelD47,
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 804
Erfahrung:  Expert
112239949
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
RaquelD47 ist jetzt online.

Ich habe vor ca 1,5 Wochen Alkohol in erhöhter Menge

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe vor ca 1,5 Wochen Alkohol in erhöhter Menge getrunken. Nun gehts mir wieder schlechter obwohl es mir davor sehr gut ging und mein antidepressiva sehr gut gewirkt hat. Hat die Verschlechterung mit dem Alkohol zu tun?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 23, männlich Escitalopram 10mg am Tag
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Psychiater wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Mein Name ist Raquel Diez und ich bin seit länger als 10 Jahre Psychiaterin
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Frau Diez, wie ist denn ihre Antwort?
Alkohol wirkt durch Depression der ZNS deswegen geht es ihnen jetzt wieder schlecht. Zudem wider der Gleichgewicht im Gehirn zerstört
Ich würde wenigstens eine Woche abwarten. Immer noch 10 mg Escitalopram nehmen und wenn es nach einer Woche immer noch nicht besser ist, dann 15 mg Escitalopram nehmen
Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung
bitte nicht vergessen meine Frage zu bewerten so dass ich weiter für Sie da sein kann
Einfach auf die Sterne links oben klicken
Mit freundlichen Grüßen
Raquel Diez
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok danke ***** ***** das auch normal dass die Verschlechterung dann circa eine Woche nach dem alkoholkonsum Eintritt?
Das ist wenig häufig aber nicht ungehört
RaquelD47 und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Es ist ja so dass oftmals wenn das antidepressiva am Anfang wieder wirkt dass die Symptome erstmal wieder schlimmer werden oder? So wurde mir es zumindest gesagt. Aber das is ja ein grundsätzlich gutes Zeichen oder?Wenn die Symptome aber zu schlimm sind sollte ich dann ein Beruhigungsmittel nehmen?
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Hallo, haben sie nochmal Zeit zum Schreiben?VG Erik