So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom-Psychologe
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 3766
Erfahrung:  Psychotherapeut
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Es ist sovieo vorgefallen seit dej 21. APRIL; ER HATTE

Diese Antwort wurde bewertet:

Es ist sovieo vorgefallen seit dej 21. APRIL; ER HATTE dazwischen schon 11OPS und bei der letzten bekam er Blufungrn im Gehirn, Das bklutende GEfäß wurede zwar behandelt aber er verblieb dann für über einer WOCHE Im Tiefschlaf.Zeimal haben sie versucht ihn zu wecken, Er bekamm dann eubeb Kuftrohrenscgbitt, Damit ist er Aufgewacht, Bewegen Kann er die linke Seite., nur muße unser Hund auch über die rEGENBRÜCKE GEHEN ,iCH WAR BIS ZUM ENDE BEI IHR; FÜR MICH IST DAS WASSER SCHOH ÜBRGELAUFEN:iCH HABE KEINE kRAFT AN DIE oBERFLÄCHE ZU KOMMEN; IM gEGENTEIL ES ZIEHT MICH WEITER IN DIE DUNJKE TUEFE; SPÜREN TU ICH SCHON LANGE NICHTS MEHR; ICH HABE EHE PTS NUR JETZT FÜHLT ES SICH SO AN; DASS UCH WIEDER ÄHNLICH DRINNENSTECK: iCH HABE PERMANENT KOPFSCHMERZEN; MIR IST OFT SCHWINDELIG UND BIN AUCH SCHON 2 Mal umgeworfen.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Mein Eintrag war nicht fertig, Bei mir ist letzte WOche weder ene art Krampfanall aufgetretenm sowas habe ich seit 24 Jahren nicht merhm danak bekam ich dese Anfälle bei schwrer Überforderung So wenn es so spät ist, kommt irgendein Filmriss, wo ich nicht genau sagen kann ob ich über mich die Kontrolle haben kann,. Es ist wie mechanisch nur ich selber bin ganz wet weg,, Sandra
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich wollte eigentlich einen Psychologen

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Guten Tag,

ich bin Psychologe und Psychotherapeut.

Sie beschreiben Schlimmes.

Was kann ich für Sie tun?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Ich bekomme die Bilder von meinem Mann nicht aus den Kopf, wie er da ohne Regung auf der Intensivstation liegt. Wenn die Bilder auftauchen, bekomme ich schlimme Kopfschmerzen mit Schwindel. Ausserdem zieht es mir die Beine weg und ich komme erst einige Zeit später zu mir. Bei meiner letzten Therapiesitzung in der letzten Woche, hat mich mein Therapeut nicht nach Hause gelassen und ich kam in die Klinik. Während der Fahrt, erlitt ich wohl so eine Arzt Krampf, dass nur Sedierung half. Ich hatte das letzte Mal so einen Anfall vor 24 Jahren, wo mir der Missbrauch einfach in ein Flashback geschickt habe und mein Körper da einfach ausgeschaltet hat. Ich habe Angst, dass diese Anfälle sich jetzt wieder häufen bei den extremen Belasungen in letzter Zeit. Wie gesagt, musste auch unser Hund am Montag eingeschläfert werde, da sie immer agressiver wurde, weil es eher der HUnd meines Mannes ist, der ja jetzt noch immer in der Schwebe liegt.
In den letzten Tagen, bemerke ich wie mir die aktuellen Bilder also meinen Mann da so sehen müssen und unseren HUnd gehen lassen zu müssen (Ich musste Ihr schon vorher was zur beruhigung geben, alleine dahin, durfte mich von ihr schon verabschieden, dann fuhr ich nachhause, eher Ferngesteuert. Es wäre so leicht gewesen auf einen Baum zu zu fahren.... Auch merke ich wieder, dass ich meine Medikamente immer mehr nehme in der Hoffnung schlafen zu können ,mal zur Ruhe zu kommen. NUr igendwann habe ich einen FIlmriss, da habe ich keine Kontrolle mehr. Ich schneide mich auch und das wird jeden Tag tiefer, weil mir alles egal ist und es tut nicht mal weh..

Sind Sie jetzt zuhause?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Tut mir leid telefonieren kann ich nicht so gut, da bekomme ich noch mehr stress.

Wir können weiter schreiben.

Sind Sie derzeit zuhause? Ich frage, weil ich den Eindruck habe, dass Sie in eine Krankenhaus gehören.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Ich bin schon zu Hause, Krankenhaus geht schwer, da ich erst jemanden für die Jungs brauche. Da könnte ich erst morgen Nachfragen. Nur habe ich meinem Mann ein schlechtes Gewissen, weil er mich in seiner Situation brauch. Im Moment merke ich, dass mir aalles immer schwerer und schwerer wird..

Ja, das ist auch alles zuviel.

Haben Sie Verwandte, die sich um die Jungs kümmern können?

Sie gehören ins Krankenhaus. Sonst kommen wieder Anfälle und dann fallen Sie für Ihre Jungs sowieso aus.

Johann Schweißgut und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Von jetzt auf gleich nicht, vielleicht könnte ich morgen etwas organisieren. Eigentlich müsste ich ja nur funktionieren, mehr nicht. Ich möchte nicht, dass meine Kinder mit 13 und 16 plötzlich in eine fremde Umgebung müssen. Der älteste hat ja auch noch eine Lehrstelle.
Aber eigentlich ist mir so vieles schon egal. Müde wäre ich bis zum Augenzufallen, aber lege ich mich hin, komme Bilder und wenn ich so im Halbschlaf bin, habe ich oft das Gefühl mein Kopf ist klar nur der Körper kann sich nicht bewegen, dann sehe ich alles mögliche. VIelleicht sollte ich noch mal zwei Quetialan 50 xr und noch zwei Trittico, vielleicht schlaf ich dann mal ein wenig..

Ja, nehmen Sie die Medikamente, damit Sie wenigstens schlafen können.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
ja habe swieso schon andere dinge auch genommen. wie gesagt, habe ich abends oft keine kontrolle mehr, wieviel ich wirklich nehme

Was haben Sie heute schon genommen?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
wenn ich mich recht erinnere, 4x quentialan 50 xr, 3 triticco, Dominal, bromazepam genericon und acetan (acetan wurden mir nicht verchrieben, die warn in der Medikmentenlade. keine ahnung ob das lles war

Sie sollten jetzt keine Medikamente mehr nehmen. Sie könnten sich damit umbringen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
mhm..

oder wollen Sie sich umbringen?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
ich bedanke ***** *****ür die unterhaltung, ich werde mich hinlegen und schauen, was passiert, egal was es ist

Ich wünsche Ihnen eine möglichst gute Nacht.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
dane