So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RaquelD47.
RaquelD47
RaquelD47,
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 428
Erfahrung:  Expert
112239949
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
RaquelD47 ist jetzt online.

Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht, ob ich ein Problem habe.

Diese Antwort wurde bewertet:

Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht, ob ich ein Problem habe. Wenn ich alleine bin bzw. nichts zu tun habe, fühle ich mich einsam. Ich hab jetzt kein konkretes Problem, aber ich bin durchgängig motivationslos und erschöpft. Wenn ich abends im Bett liege, will bzw. kann ich nicht schlafen, da ich am nächsten Tag nicht aufstehen will. Allgemein habe ich keine Lust mehr auzustehen. Ich habe das Gefühl, dass jeder Tag anstrengend ist und es sich nicht lohnt aufzustehen. Es passieren zwar manchmal erfreuliche Dinge, aber meistens ist der Tag deprimerend.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Ich bin 19 und weiblich, nehme keine Medikamente ein
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein
Mein Name ist Raquel Diez und ich bin seit länger als 10 Jahre Ärztin
Wichtig ist dass Sie Tätigkeiten unternehmen die für Sie Sinn machen .
Hobbies die Sie interessieren
Und dass Sie auch Ziele in das Leben haben.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich habe aber nicht wirklich Hobbies oder Ziele. Und Sachen, die mir Spaß machen oder Sinn ergeben habe ich auch nicht
Daran liegt das Problem. Sie sollten eine Liste machen mit dem Dinge die die zumindest in der Vergangenheit Spaß gemacht haben
RaquelD47 und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Sie können auch sich Hilfe von einem Psychologen holen