So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RaquelD47.
RaquelD47
RaquelD47,
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 357
Erfahrung:  Expert
112239949
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
RaquelD47 ist jetzt online.

Ich nehme seit langen trizyklische Medikamente zum schlafen.

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich nehme seit langen trizyklische Medikamente zum schlafen. Diese muss ich immer wieder erhöhen, weil ich mich daran gewöhnt habe. Machen diese abhängig?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 54 Jahre, Trimipramin, 150 mg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Psychiater wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich leide unter Depressionen. Tagsübet nehme ich jetzt nichts mehr. Viele Mrdikamente wurden probiert.

Sehr geehrte Ratsuchenderin,

mein Name ist Raquel Diez Machado und ich bin seit über 10 Jahren Ärztin. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Trizyklische Antidepressiva machen nicht abhängig. Deswegen haben Sie die Medikation abgesetzt und kein Entzugssymptom erlitten. Es kann aber passieren, dass die Wirkung lässt nach viele Jahre nach. Deswegen empfehlen Ich Sie entweder einer Augmentation mit Li oder Quetiapin oder Medikamentenwechsel.

Ich hoffe, dass meiner Antwort hilfreich ist.

Für weitere Fragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.

Bitte nicht vergessen meiner Antwort zu bewerten so das ich meinem Gehalt bekomme und weiterhin für Sie da sein kann.

Mit freundlichen Grüßen

Raquel Díez.

RaquelD47 und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.