So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 5078
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre in eigener Praxis mit Tätigkeitsschwerpunkt Psychiatrie. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

Guten Abend ich habe eine Frage: mein Partner ist seit 6

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend ich habe eine Frage: mein Partner ist seit 6 Wochen in einer psychiatrischen Klinik wegen Drogen Entzug. Er ist sehr motiviert und möchte ein neues Leben beginnen. Die Ärzte sind sehr zufrieden,und er macht alles dafür um wieder ein normales Leben zu führen. Nun zu mir... ich habe einiges mit ihm erlebt, bin aber stolz das er für unsere Beziehung diesen harten Weg geht weil er mich nicht verlieren möchte und erkannt hat, was ich alles für ihn gemacht habe. Ich kann sehr offene Gespräche mit ihm führen, nur eines sagt er mir immer wieder ( er will nicht das ich über die Vergangenheit spreche sonst kann er sich nicht entwickeln er möchte jetzt nach vorne schauen. Meine Frage ist das richtig? Ich war der Meinung man muss über schlecht Erlebnisse sprechen um sie auch zu verarbeiten.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 62 weiblich keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Psychiater wissen sollte?
Customer: Ich habe eine Frage bezüglich meinem Partner. Es ist seit 6 Wochen in einer psychiatrischen Klinik wegen Drogen Entzug. Es war sein Entschluss weil er nicht mehr so weiter leben wollte und unserer Beziehung zu liebe. Er ist sehr motiviert und macht schön mit, die Ärzte sind sehr zufrieden mit ihm. Wir führen viele offene Gespräche, und sagt mir immer wieder er habe erkannt was ich alles für ihn gemacht habe und was für ein wertvoller Mensch ich sei ich habe das verdient mit ihm ein neues und leben zu beginnen. Jetzt zu meiner Frage ( er sagt mir ich soll nicht mehr über die Vergangenheit sprechen sonst kann er sich nicht entwickeln. Ist das richtig? Ich war der Meinung das man über negative Erlebnisse sprechen muss um sie zu verarbeiten.

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Frage. Mein Name ist Dr. Schürmann und werde Ihnen bei Ihrem Anliegen helfen. Bitte warten Sie einen Augenblick bis ich Ihre Frage geprüft habe und mit einer Antwort wieder auf Sie zu komme.

Im allgemeinen- und da haben Sie vollkommen recht- gilt die Regel , dass man um in der Vergangenheit begründete Probleme bearbeiten zu können über diese Vergangenheit auch explizit sprechen sollte.

Doch sollte man hier flexibel sein. Solange Ihr Partner mit dem von ihm gewünschten Konzept nicht rückfällig wird zählt das Ergebnis. Dann soll es eben ohne Gespräche über die Vergangenheit gehen.

Haben Sie keine Nachfragen, dann klicken Sie bitte zur Bewertung oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an. Vielen Dank ***** *****ürmann

Dr.Schürmann und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Besten Dank