So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 34259
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich heute Morgen gegen 09 Uhr

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich bin mir nicht sicher, ob ich heute Morgen gegen 09 Uhr meine dosis Sertralin vergessen habe (200mg).Deshalb habe ich heute um 19:30 die dosis von 200mg schlimmstenfalls nochmals eingenommen...Wir gehe ich nun mit der Situation um?Ist diese Dosierung innerhalb der Zeitspanne sehr gefährlich, falls es so wäre?
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Die mögliche zweite Einnahme ist erfolgt, ob ich sie heute morgen genommen habe, kann ich nicht mehr rekonstruieren.

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Fachärztin mit 33 Jahren medizinischer Erfahrung in Psychosomatik. Gerne berate ich Sie heute.

Mit 200 mg hätten Sie die Tageshöchstdosis erreicht, insofern war die Einnahme weiterer 200 mg keine gute Idee. Es kann dadurch zu einem Serotoninsyndrom kommen mit hohem Fieber und Herzrasen. Falls sich so etwas andeutet, lassen Sie sich bitte in eine Klinik bringen!

Geht es Ihnen gut, können Sie abwarten. Dann sollten Sie aber bitte morgen kein Sertralin nehmen, damit der Spiegel sich wieder einpegeln kann. Falls Sie gestern nur eine Dosis genommen haben, fällt Ihr Spiegel zwar etwas ab, aber nicht so maßgeblich, dass Sie Entzugserscheinungen befürchten müssten.

Wichtiger ist es, ein Serotoninsyndrom zu vermeiden.

Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Die Einnahme liegt 2 Stunden zurück.
Kann ich später schlafen gehen, sofern meine Körpertemperatur nicht plötzlich signifikant ansteigt und davon ausgehen, dass ich nachts rechtzeitig etwas mitbekommen würde, falls sich das syndrom entwickeln sollte?Vielen Dank für die Antwort!

Ja, das können Sie unbesorgt. Wenn man Fieber über 38, 5 bekommt, fängt man an zu frieren und kriegt Kopfschmerzen, da würden Sie auf alle Fälle wach.

Dr. Gehring und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.