So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger,
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 1562
Erfahrung:  Facharzt at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Ich habe Angst vor einer Vollnarkose, Ich bin 33 Jahre alt

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe Angst vor einer Vollnarkose
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich bin 33 Jahre alt männlich und nehme Xeplion
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Psychologe wissen sollte?
Customer: Nein
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrter Fragesteller,

Ich möchte Ihnen gerne weiterhelfen. Weshalb benötigen Sie denn eine Vollnarkose?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ich brauche eine Vollnarkose weil ich Angst vor dem Zahnarzt habe.Ich habe vor ein paar Jahren eine Vollnarkose machen lassen um mir meine Weisheitszähne ziehen zu lassen.Jetzt brauche ich womöglich eine um meine Zähne behandeln zu lassen.Ich habe an 4 Zähnen Karies.Ein Mann vom Verein für Menschen mit psychischen Schwierigkeiten meinte zu mir,es kann sein das ich jetzt Angst vor der Vollnarkose entwickeln werde,eine Phobie.Dabei ist er selber bei der letzten Vollnarkose dabei gewesen und hat gesehen das alles gut gegangen ist.Jetzt habe ich Angst das ich im letzten Moment kneifen werde und einen Rückzieher machen werde.Das will ich aber nicht.Der Spruch von dem man war reichlich daneben wenn sie mich fragen.Ich habe so dolle Angst vor dem Zahnarzt,das das Bohren selbst unter Lokalanästhesie sprich Spritzte für mich derzeit nach einem Alptraum klingt.

Und wenn Sie das ganze kombinieren? Also ich meine, dass Sie sich lediglich eine Sedierung geben lassen und anschließend der Zahnarzt noch Lokalanästhetikum einspritzt?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ja ist denn das möglich ?.Das man neben der Vollnarkose noch die Zähne betäubt bekommt ?
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Das würde ich in Erwägung ziehen.

Es ist dann eben keine Vollnarkose mehr nötig, sondern nur ein leichter Dämmerschlaf und zusätzlich die Einspritzung des Lokalanästhetikums.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ich werde mir das ueberlegen

Falls Sie an mich noch Rückfragen haben, werde ich gerne noch weiter antworten.
Ansonsten bitte ich Sie noch um eine freundliche Bewertung durch das Anklicken der Bewertungssterne rechts oben. Nur so kann JustAnswer diese Frage als bearbeitet ablegen.

Herzlichen Dank und alles Gute Ihnen!

Markus Landinger,
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 1562
Erfahrung: Facharzt at Praxis Kommedico
Markus Landinger und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Können sich Experten auch einmal irren beziehungsweise nicht richtig liegen ?

Wie jeder Mensch sind auch Experten nicht unfehlbar. Wieso fragen Sie?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Weil ich nicht weis wie es mit meinen zaehnen weitergeht wenn ich nichts machen und tun werde.Es gibt Prognosen der Zahnaertze wie es dann kommt.Uebrigens ich moechte doch lieber die Vollnarkose machen lassen ich weis nur nicht ob ich den Mut dafuer aufbringe beziehungsweise haben werde.Ich will nicht ausschliesen das ich im Ectremstfall sterben werde an meinen Zaehnen weil ich vor der Behandlung soviel Angst habe.Die meisten Aertzte sind der Meinung das ist unwahrscheinlich aber nicht ganz auszuschliesen

Verstehe!

Nun, dann hoffe ich, dass Sie für sich eine gute Entscheidung treffen!
Alles erdenklich Gute Ihnen!