So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Facharzt Psychi...
Facharzt Psychiatrie
Facharzt Psychiatrie, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 20
Erfahrung:  Oberarzt stationäre Psychiatrie
109941233
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Facharzt Psychiatrie ist jetzt online.

Schönen guten Abend. Ich bin vor kurzer Zeit von Österreich

Diese Antwort wurde bewertet:

Schönen guten Abend. Ich bin vor kurzer Zeit von Österreich nach Deutschland gezogen. Mir wurden in Österreich Medikamente verschrieben (Psychopharmaka). Da die Medikamente bald zur Neige gehen und ein Medikament schon ausgegangen ist, möchte ich Sie fragen, welche Möglichkeiten es gibt relativ schnell, dieses Medikament zu bekommen, da die Wartezeit bei Kassenärzten teilweise beträchtlich sind. Einen Befund aus Österreich habe ich mitgenommen. Mit freundlichen Grüßen
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Alter: 37 Geschlecht: Männlich Medikamente: Zyprexa 5mg, Depakine 500mg CR, Sertralin 50mg, Stablon 12,5 mg, Oleovit Tropfen, Inderal 10mg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Psychiater wissen sollte?
Customer: Nein, soweit nicht.

Lieber Fragender,

Der Anfang iat eigentlich immer beim Hausarzt. Je nach seiner Erfahrung kann er ihnen die Medikamente verschreiben bis Sie einen Psychiater oder eine psychiatrische institutsambulanz gefunden haben. Welche Diagnose haben Sie? Beste Grüße! Dr. Reuter

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
F10.5, F10.2 ,F41.0 Danke! Mit freundlichen Grüßen Hr. Tiefnig

Ok. Und Sie sind abstinent? Tatsächlich ist die Antwort recht kurz und so wie bereits beschrieben. Möglicherweise hilft es, eine Beratung, den Sozialpsychiatrischen Dienst (lokale Adresse über google) oder Selbsthilfe Gruppe zu finden, um eine gute Adresse eines Hausarzt und/oder Psychiater zu finden. Würde Ihnen dieser Rat erstmal helfen? Beste Grüße, Dr. Reuter

Sonst melden Sie sich gerne noch einmal

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Ich war relativ lange abstinent und hatte dann Rückfälle. Seit ein paar Tagen bin ich wieder abstinent. Dieses Muster aus längerer Abstinenz und Rückfällen habe ich leider schon lange. Dieser Rat hilft mir erstmal. Ich suche mir heute gleich einen Hausarzt! Ich bedanke ***** ***** Ihnen und wünsche Ihnen einen schönen Abend! Viele Grüße

Das klingt doch gut. Denken Sie an die Bewertung? Wenn Sie nochmals zur Arztsuche einen Rat brauchen helfe ich Ihnen gerne im Rahmen dieser Frage ohne Kosten nochmals. Ihr Dr. Reuter

Facharzt Psychiatrie und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Danke!