So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Brenner.
Brenner
Brenner, Dr. med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 124
Erfahrung:  Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
107485947
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Brenner ist jetzt online.

Ich pflege meinen Mann der mit Demenz Alzheimer erkrankt

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich pflege meinen Mann der mit Demenz Alzheimer erkrankt ist. Er hat PG3, ich bin psych. erschöpft, kein Schlaf mehr, nehme Elontril 150mg die ich vom Hausarzt erhielt. Arbeiten geh ich 20h die Woche im Pflegeheimals Alltagsbegleiterin in 2 Schichten was mich zusätzlich belastet. Kann ich mich krank schreiben lassen wegen Erschöpfung vom Hausarzt, oder eventuell EM Rente beantragen. Habe noch HWS Probleme sowie Schilddrüsen Totalentfernung, Vit 12 Mängel.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 53 Jahre, weiblich, Metohexal 47,5. L Thyroxin 100, Elontril 150 mg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Psychiater wissen sollte?
Customer: Das ich schon Psychotherapie hatte, Citalopram hat nicht geholfen, familiäre Probleme unser Sohn hat sich abgewandt seit der Diagnose und Enkeltochter bekommen wir nicht zu sehen, was zusätzlich noch belastet.

vielen dank für ihre frage, mein name ist dr brenner. ich kann sehr gut verstehen, dass sie mit pflege ihres mannes und den zusätzlichen belastungsfaktoren erschöpft sind. ihr hausarzt kann sie sicherlich für einige zeit krank schreiben. wichtig wäre für sie auch eine regelmäßige auszeit, in der sie sich ruhe und erholung gönnen, evtl. wäre dann auch eine kurzzeitpflege möglich. meines wissens gibt es in norddeutschland auch eine spezialisierte klinik für pflegende angehörige und demenzpatienten (ameos klinik , ratzeburg). ob in ihrem fall eine eu-rente in frage kommt, ist abhängig von der schwere des krankheitsbildes und dem chronifizierungsgrad. ich hoffe ich konnte ihnen etwas weiterhelfen, dann freue ich mich über eine positive bewertung, andernfalls stehe ich gerne für rückfragen zur verfügung. beste grüße

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich möchte ihn nicht ins Heim geben, auch keine Kurzzeitpflege er würde das nicht verkraften und ich weiss ja selbst von uns im Heim wie es da ist, kein Personal usw., mein Hausarzt möchte eine Empfehlung vom Psychiater wegen einer Krankmeldung das es notwendig ist. Aber ich habe keinen, bei uns in Riesa kommt man nicht rein. Wo könnte ich mich Online informieren?

kann ich verstehen und finde es von ihnen bewundernswert, dass sie ihren mann versorgen. was meinen sie mit „in riesa kommt man nicht rein“? heißt das , es gibt keinen termin beim psychiater ?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wir haben nur 2 und da bekommt man keinen Termin

evtl. könnten dann der örtliche sozialpsychiatrische dienst (diese arbeiten oft mit psychiatern zusammen) oder eine psychiatrische institutsambulanz der nächsten psychiatrischen klinik weiterhelfen, dort bekommt man durchaus schneller termine. ihr hausarzt könnte sie aber sicherlich aufgrund einer mittelgradigen depressiven episode (icd 10 f 32.1) oder alternativ unter einer sog. Anpassungsstörung (icd 10 f43.2) krankschreiben. hinter letzterer verbirgt sich psychiatrisch kurz gesagt eine belastende situation die einen erheblichen leidensdruck mit gedrückter stimmung, schlafstörungen etc verursacht.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Sie dürfen mir nicht so eine Empfehlung ausstellen?

nein , das kann ich leider nicht.

Brenner und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Trotzdem Danke