So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Brenner.
Brenner
Brenner, Dr. med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 70
Erfahrung:  Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
107485947
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Brenner ist jetzt online.

Guten Morgen, vor einigen Wochen erlitt ich eine

Kundenfrage

Guten Morgen, vor einigen Wochen erlitt ich eine fürchterliche Panikattacke und wurde in die Psychatrische Anstalt eingeliefert. Es gibt Gründe die auch heute zu Angstschüben führen. Es scheint unmöglich ein richtiges Verhalten an den Tag zu legen. Süchte wie Zigaretten und Alkohol bestimmen mein Leben. Etwas inneres empfindet dies als falsch und ich möchte es endlich schaffen von den Dingen loszukommen die mir nicht gut tun. Ich denke ich schaffe es nicht alleine und brauche daher dringend unterstützung
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Alter 32, Geschlecht weiblich, Medikamente sind Pipamperon 80mg am Tag und Rispiridon 2mg am Tag
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Psychiater wissen sollte?
Customer: Ich habe ein Drogenproblem
Gepostet: vor 19 Tagen.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Brenner hat geantwortet vor 19 Tagen.

vielen dank für ihre frage. wenn sie noch in der klinik sind dann sprechen sie doch ihre behandelnden ärzte an . evtl . kommt für sie auch eine selbsthilfegruppe in frage oder eine regelmäßige psychotherapie, hier können sie auch gerne ihre krankenkasse fragen wer in ihrer nähe ist bzw. wo es rauchentwöhnungsseminare gibt. ich hoffe ich konnte ihnen etwas weiterhelfen und stehe gerne für weitere fragen zur verfügung . beste grüße