So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 31642
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Bin 43 Jahre alt und w. in der früh nehme ich L-Tyrosin 400

Diese Antwort wurde bewertet:

Bin 43 Jahre alt und w. in der früh nehme ich L-Tyrosin 400 von Biogena jetzt meine Frage kann ich dieses med. mit Pram 20mg einnehmen?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Bin 43 Jahre alt, weiblich. Ich nehme nicht inderal 20mg.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Psychiater wissen sollte?
Customer: Habe ca. 10 Jahre antidepressiva genommen. Begonnen mit pram dann venlafaxin, sertralin zum Schluss. Vor ca. einem Jahr hab ich stufenweise dieses Medikament abgesetzt es ging mir auch gut dabei nur seit dieser Krise bekam ich starke Panikattacken war beim Arzt (homöopathie) hat mir von biogena griffonia serolution verschrieben hilft mir aber auch nicht wirklich deshalb wollte ich fragen wenn ich auf griffonia verzichte und stattdessen pram einnehme ob das möglich ist.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800 1899302
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064



in Verbindung zu setzen.


Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Fachärztin mit 33 Jahren medizinischer Erfahrung in Psychosomatik. Gerne berate ich Sie heute.

 

Die Kombination von L- Tyrosin und Pram 20 können Sie versuchen, die Wechselwirkungsdatenbank gibt keine gefährlichen Interaktionen an. Es ist eine ausgesprochen seltsame Idee Ihres damaligen Arztes, eine Panikerkrankung mit unwirksamer Homöopathie behandeln zu wollen und m. E. angesichts des damit einher gehenden Leidensdruckes unverantwortlich.

 

Ich würde mit einem schulmedizinisch versierten Arzt gemeinsam die Therapie mit Pram beginnen, aber erst langsam mit 10 mg, damit Sie nicht so starke Nebenwirkungen haben.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 31642
Erfahrung: 20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
Dr. Gehring und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Ich hätte noch eine Frage wenn ich l-tyrosin nehme kann ich dann auch sertralin nehmen und wenn ja mit welcher Dosis sollte man beginnen.
Ich danke ihnen für ihre Bemühungen!