So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A Stein.
A Stein
A Stein, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 383
Erfahrung:  Angestellter Arzt
102819083
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
A Stein ist jetzt online.

Guten Tag, ich nehme seit 18 Jahren Antidepressiva der

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, ich nehme seit 18 Jahren Antidepressiva der Gruppe SSRI und vertrage diese nicht mehr. Sie verschlimmern mein Krankheitsbild. Ich weiss nicht was ich tun soll. Fühle mich sehr schlecht. Würde gerne mit einem Psychiater telefonieren

Sehr geehrte Kundin von Justanswer!

Ich freue mich Ihnen hier beratend zur Seite stehen zu dürfen!

Hier gehe ich gerne auf Ihre Wünsche ein, ob ich Ihnen schriftlich antworte oder ob Sie lieber persönlicher mit mir telefonieren möchten!

Bitte teilen Sie einfach mit, welcher Weg Ihnen lieber ist!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

A Stein und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ich würde gerne mit ihnen telefonieren

Ja, sehr gerne! Ich starte jetzt den Anruf!

Vielen Dank für das freundliche Gespräch!

Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Hallo Herr Stein, wir hatten gestern telefoniert. Eine Frage hätte ich noch. Wirkt Amisulprif in niedriger Dosis antriebssteigern? Bin seit Tagen schlaflos und wie getrieben. Bin mir nicht sicher ob es vom Sertralin oder Amisulprid kommr

In der Tat sind hier beide Präparate abtriebssteigernd!

Eine eindeutige Zuordnung Ihrer Symptome ist daher do nicht möglich.

Ausserdem gibt es noch die dritte Möglichkeit: weder A noch B sind ursächlich für Ihr Gefühl der Getriebenheit sondern ein anderer noch nicht bennenbarer Faktor....

Ich wünsche Ihnen mehr Ruhe und Gelassenheit!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Vielen Dank

Sehr gerne geschehen! Bis dann einmal.....A.Stein