So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BJnD8.
BJnD8
BJnD8,
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 1448
Erfahrung:  dasdasd
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
BJnD8 ist jetzt online.

Hallo, Ich leide unter einer angstörung gegen krankheiten.

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Ich leide unter einer angstörung gegen krankheiten. Mein psychotherapeut diagnostiezierte eine depression. Mein hausarzt vetschrieb mir mirpazipan zur nacht, da ich nach einer gebärmutterentfernung und anschliessendem tinitus seit wochen nicht bzw. Nur sehr wenig schlafen konnte. Bin mit den nerven vollkommen runter. Nun haben sich auch noch muskelzuckungen sm ganzen körper und weiss vor lsiter sngst nicht weiter. Meinarzt meint dass auf schlafmangel und meiner psyche zurückzuführen ist. Und ich mit therapeutischer hilfe und hilfe einer heilpraktikerin bald wieder i.o. komme.
Können diese muskelzuckungen wirklich von schlafmsngel und den angstzuständen kommen?
Bitte helfen die mir

Guten Tag,

ja, Muskelzuckungen sind sehr häufig ein Zeichen von Ängsten. Durch Schlafmangel können sie noch verstärkt werden.

Sie machen eine Psychotherapie - das ist gut. Das ist das beste Mittel gegen Angst vor Krankheiten. Sie haben damit gerade erst angefangen, deshalb spüren Sie vielleicht noch keine Veränderung - aber sie wird kommen.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen dank für die schnelle antwort. Als hypochonder habe ich blöderweise gegoogelt und bin bei muskelzucken auf die krankheit als gestossen. Das hat meine panik natürlich nicht gemildert. Können sie mir bitte noch kurz sagen ob das muskelzucken aif als hinweist.Entschuldigen sie bitte meine unmöglichen tippfehler im ersten text. Ich war so aufgeregt.
Mit freundlichen grüssen frau hentschke

Muskelzucken ist kein Hinweis auf ALS. Diese Krankheit beginnt auch ganz anders und weist ganz andere Symptome auf.

BJnD8 und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.