So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 27229
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Was kann man machen, wenn man nicht mehr normal laufen kann.

Kundenfrage

Was kann man machen, wenn man nicht mehr normal laufen kann;

Immer wenn ich von links nach rechts laufe bekomme ich immer angst. Kann nicht mehr gerade laufe nur schräg. Fühle mich wie eine alte Oma. Kann meinen Sohn nicht mehr tragen. Traue mich nicht raus zu gehen.

Gepostet: vor 10 Tagen.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 10 Tagen.

Guten Tag,

Es scheint sich hier um ein wirklich belastendes, psychisches Problem, z. B. im Rahmen einer Zwangserkrankung, zu handeln. Hier kann man helfen, mit Medikamenten und Psychotherapie.

Hatten Sie schon früher mal mit Zwängen zu tun?

Haben Sie irgendwelche körperlichen "Ausfälle", also Lähmungen oder Schwindel?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ja und auch Schwindel.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 10 Tagen.

Zwänge= Ja oder Ausfälle=Ja?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Zwänge.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 10 Tagen.

Ok, das ist beruhigend.

Also: Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihren behandelnden Haus- oder Nervenarzt. Am besten gehen Sie eine Weile in eine beschützende Klinik, die Unterbringung Ihres Sohnes (können Vater oder Großeltern helfen?) ist dort vielleicht auch möglich. Alleine oder mit irgendwelchen Mittelchen können Sie da nicht richtig raus, es ist zu befürchten, dass es eher schlimmer wird.

Bitte, ziehen Sie jetzt die Reißleine und lassen sich helfen!

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Können Sie mir Medikamente verschreiben?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 10 Tagen.

Nein, eine Fernbehandlung ist in Deutschland verboten, und es wär auch ein Kunstfehler, einer Unbekannten ein Rezept auszustellen! Es würde Ihnen auch nicht helfen, weil man Sie intensiv begleiten muss. Sie HABEN doch Ärzte vor Ort!

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ja danke.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 10 Tagen.

Bitte lassen Sie nicht zu viel zeit verstrei*****, *****n geht es Ihnen sehr bald besser!

Ich drücke fest die Daumen und bedanke ***** *****ür eine freundliche Bewertung meiner Beratung.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Sie meinen mit Medikamenten wird es nicht besser?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 10 Tagen.

Doch, natürlich! Aber Psychotherapie hilft dauerhafter, so dass man sowas schon im Entstehen besser in den Griff bekommt. Die machen Sei dann am besten ambulant weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ok danke.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 10 Tagen.

Sehr gern.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Welches medikament würden Sie mir empfehlen?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 10 Tagen.

Hallo??

Ich DARF aus der Ferne keine konkreten Therapievorschläge machen! Die große Gruppe der SSRI passt zur Behandlung.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 10 Tagen.

Ich bitte nun höflich um Bewertung meiner Beratung

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 8 Tagen.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antworten gelesen und ich hoffe, sie waren für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring