So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 26318
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll. Meine ex

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll.
Meine ex Freundin hat sich von mir getrennt weil wir wegen jeder Kleinigkeit gestritten haben und ich extremst eifersüchtig war, habe mich selbst nicht wiedererkannt.
Nun haben wir darüber gesprochen und Sie hat gemeint es kleiner Teil in Ihr sagt das es wieder klappt aber dieser sehr klein ist, die Streitmomente sitzen zu Tief.
Wie soll ich vorgehen, ich will sie auf alle Fälle zurück haben!!
Danke ***** ***** Grüße
Chris

Guten Tag,

Mit einem Gespräch sind solche chronischen Verletzungen natürlich auch nicht zu heilen, aber die Bedingungen sind ja gar nicht so schlecht. Sie werden auf alle Fälle Geduld brauchen, bis Ihrer Ex Ihnen wieder vertrauen kann. Zu groß ist die Gefahr, dass Sie wieder in alte Verhaltensmuster zurückfallen.

Ich würde zunächst eine "lockere" Wiederannäherung erbitten. Also Treffen zum Kaffee oder auch abends mal, aber ohne sexuelle Beziehung, nur für die jetzt so wichtigen Gespräche. Frage: Warum sind Sie so eifersüchtig? Warum trauen Sie Ihrer Freundin nicht und Ihnen, sie zu halten? Was führt zu diesen Streitereien? Will einer immer Recht haben/die Oberhand behalten? Warum? Liebe bedeutet doch gegenseitigen Respekt (also Begegnung auf Augenhöhe) und dass man in erster Linie die/den andere/n glücklich machen will. Was läuft schief, wenn diese Art der Liebe nicht da ist?

Kriegen Sie das alleine nicht geregelt, wollen aber an einer neuen Beziehung arbeiten, kann eine Paarberatung sehr hilfreich sein.

Also, Chris: Es ist ein Haufen Arbeit, aber es kann sich lohnen. Es kann aber durchaus sein,dass Sie einige Wochen Geduld brauchen.

Viel Glück!

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Hallo,vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.
Das ist das Konfuse, ich kann mir das selbst nicht so ganz erklären, Sie hat mir immer das Gefühl gegeben das ich der einzige bin und alles. Ich hab bereits viel reflektiert.
Ich denke einfach das ich dadurch zu sicher war das ich machen kann was ich will und sie mich immer liebt, genau das ist mir zu Verhängnis geworden.
Ich weiß dass das falsch war von mir und bereue es zu tiefst, das hab ich ihr auch gesagt.
Sie meinte halt dass das viel kaputt gemacht hat.Ich weiß das ich vielleicht zu spät zur Einsicht gekommen bin.
Aber bin bereit viel dafür zu unternehmen weil ich weiß das ich eigentlich nicht so bin.
Sollte ich sie erstmal in Ruhe lassen oder was ist der Beste weg ?Viele Grüße
Chris

Das kann tatsächlich sein. Wichtig ist ihr zu zeigen, dass SIE für für Sie so wichtig ist. Darum schrieb ich, was Sie tun sollen: Ich würde zunächst eine "lockere" Wiederannäherung erbitten. Also keine Sendepause, sondern Treffen zum Kaffee oder auch abends mal, aber ohne sexuelle Beziehung, nur für die jetzt so wichtigen Gespräche.

Wenn sie das ablehnt, würde ich sie bitten, sich zu melden,wenn sie das anders sieht. Sie können mehr nicht tun, außer ihr zu beeisen, dass sie Ihnen so wichtig ist, dass ihr die Zeit geben, die sie braucht.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Hallo,okay, danke.
Ja das Ding ist sie für Kontakt offen und schreibt Bzw. Sagt ich soll das tun was mir tut gut. Sie will mir nicht noch mehr weh tun.
Darf ich Sie ehrlich um Ihren Rat fragen was sie von den im Internet häufig empfohlen 30 Tage Kontaktsperre halten ? Warum sehen Sie das von Nachteil.
Ich bin ehrlich völlig verwirrt.Ich bin dankbar das ich mit Ihnen darüber sprechen kann!

Ich halte nichts davon, wenn sich die Ex das nicht wünscht. Sie soll die Leute nur davon abhalten zu denken: "Ich bereue einfach mein Fehlverhalten, und dann kann die Beziehung weitergehen". Das funktioniert natürlich nicht, und die Sperre soll beim Nachdenken helfen. Das können Sie aber auch gemeinsam tun.

Gern war ich für Sie da. Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Hallo,
entschuldigen Sie bitte die verspätete Antwort!
Okay, danke für die ehrliche Meinung, für mich hat sich die Kontsktsperre vor dem Gespräch mit Ihnen wirklich sinnvoll angehört. Nun sehe ich das anders, ich muss wohl durch meine Anwesenheit und schöne Dinge sie wieder von mir überzeugen.
Darf ich eine abschließende Frage stellen?Ich würde Sie einfach mal kommende Woche um ein Treffen bitten völlig ohne Bedrängnis, einfach einen schönen Spaziergang ?
Was halten sie davon und vor allem denke ich kenne ich die Reaktion von Ihr.
Sie wird mir sagen das es schön war aber mir nicht so viele Hoffnungen machen soll weil sie ja noch nicht weiß was sie denken soll..Viele Grüße

Ich finde die Idee gut, wenn Sie es nur als Gedankenaustausch sehen und nichts, aber auch gar nichts darüber hinaus erwarten. Tun Sie so, als lernten Sie sie neu kennen, aber verlangen Sie von ihr keine Beurteilung der Sachlage oder gar irgendwelche Versprechen.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Okay (: Dankeschön. Ich werde die Bewertung abgeben, damit Sie ihr Honorar erhalten.Noch eine abschließende Frage, soll das Thema in dem Treffen die Beziehung sein oder einfach wie sie gesagt haben sich sozusagen neu kennenlernen. Also sich auf Spaß fokussieren ?

Das war schon die zweite "abschließende" Frage...: Es soll ein neu Kennenlernen und nicht die Beziehung sein. Die besteht ja derzeit nicht, und Ihre Ex muss Lust darauf bekommen, wieder eine mit Ihnen zu haben. Also: Spaß.

Für evtl. weitere Fragen lassen Sie uns telefonieren. Alles Gute!

Dr. Gehring und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.