So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 27604
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Kann ich abends Temesta UND hochdosiertes johanniskraut

Diese Antwort wurde bewertet:

Kann ich abends Temesta UND hochdosiertes johanniskraut zusammen rinnehmen?;

Ich nehme 1/3 Tablette Temesta und möchte noch weiter abdosieren. Meine Idee ist es, dass es durch das Johanniskraut einfacher geht. Ich will keine ADs nehmen

Guten Tag,

Man kann beide Medikamente zusammen nehmen, allerdings braucht Johanniskraut bis zu sechs Wochen, bis es wirkt, und es ist ein echtes AD, nur eben pflanzlich.

Es wirkt eher aktivierend als beruhigend, darum bitte erst eine kleine Packung kaufen und schauen, ob es für Sie passt.

Alles Gute!

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Ich habe früher schon johanniskraut genommen und es hat mich immet sehr müde gemacht. Was stimmt jetzt?

Immer das, was man selber empfindet. Wenn es Sie beruhigt, ist es das Richtige für Sie.

Wenn Sie keine weitere Frage dazu haben, danke ***** ***** für eine freundliche Bewertung meiner Hilfe und wünsche Ihnen das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Ich bin nicht ganz zufrieden. Ich möchte auch vor allem wissen, ob wechselwirkungen zwischen den beiden bestehen, ob eines das andere verstärkt oder abschwächt. Das ist das wichtigste für mich.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Da ich ja beide am abend nehmen muss.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Ubd ob das nicht gefährlich ist beide zu nehmen

Ich wiederhole es gerne: Sie können beide gerne zusammen abends nehmen, weil es dazwischen keine gefährlichen Wechselwirkungen gibt. Beide werden auf unterschiedliche Art verstoffwechselt. Wenn Sie von Johanniskraut müde werden, nehmen Sie bitte eine niedrigere Dosis von Temesta als gewohnt

Ich wiederhole es gerne: Sie können beide gerne zusammen abends nehmen, weil es dazwischen keine gefährlichen Wechselwirkungen gibt. Beide werden auf unterschiedliche Art verstoffwechselt. Wenn Sie von Johanniskraut müde werden, nehmen Sie bitte eine niedrigere Dosis von Temesta als gewohnt

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Mir fehlt der konkrete hinweis auf allfällige abschwächung oder verstärkung. Man hört da ja verschiedenes. Und das wäre ja nicgt der sinn der sache. Ich bin sehr darauf angewiesen, dass es keine "komplikationen" gib, da ich generell medis sehr schlecht vertrage. Eine andere frage: macht das überhaupt sinn, auf diese art von temesta wegzukommen?

Ich habe es mehrfach geschrieben, gern nochmal: Es gibt KEINE Abschwächung oder Verstärkung (ich schrieb: keine gefährliche Interaktion), und ich habe auch den Grund dafür (unterschiedlicher Stoffwechselweg) geschrieben. Ich habe eine internationale Datenbank, der ich diese Informationen entnehmen kann, und ich würde Ihnen natürlich NICHT raten, es gemeinsam zu nehmen, wenn es sich in IRGENDEINER Weise beeinflussen würde. Das tut es nicht, egal, was Sie lesen.

Ich bitte daher, die negative Bewertung "Habe Rückfragen" mit einer freundlicheren zu ersetzen. Falls es immer noch unverständlich war, können wir gern telefonieren, aber ich denke doch, deutlicher kann ich mich nicht ausdrücken.

Ja, natürlich macht es Sinn, so von Temesta wegzukommen, vor allem, wenn man sonst keine AD möchte.

Sie haben meine Bitte gelesen, aber ihr nicht entsprochen. Ist immer noch etwas nicht klar geworden? Dann schreiben Sie bitte, oder bewerten Sie fair! So erhalte ich für meine fortlaufende Beratung null Honorar, und das kann ja wohl für einen Karfreitag Abend nicht in Ihrem Sinne sein!

Dr. Gehring und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.