So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, approbierter Arzt, Facharzt für Innere Medizin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 1751
Erfahrung:  22 Jahre Erfahrung in eigener allgemedizinisch/internistischer Praxis mit entsprechendem Schwerpunkt
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

Vielen Dank für Ihre Ausführungen. Zyprexa hatte ich bereits

Diese Antwort wurde bewertet:

Vielen Dank für Ihre Ausführungen;

Zyprexa hatte ich bereits als Medikation, was aber plötzlich zu Wirkungsverlust und erneuter stationärer Behandlung führte. Damals Einstellung auf Solian. Da der Prolaktinspiegel extrem anstieg, gab man Abilify zur Senkung und wegen der aktivierenden Wirkung dazu. Außerdem führte Zyprexa damals zu massivem Gewichtsanstieg der bis heute nicht ganz zurück ging. Würde ein Heraufsetzen des Abilify vielleicht helfen. Ich bin ja in der Lage zu funktionieren, allerdings nur, wenn der existentielle Druck des Arbeitsprozesses greift, nicht, wenn ich alleine bin und die Dinge nur für mich tun soll.

Danke für Ihre Rückmeldung

Olanzapin kommt dann natürlich nicht mehr in Frage. Risperdal ist vermutlich auch schon versucht worden.

Es könnte sinnvoll sein mit Ihrem Psychiater über eine Erhöhung der der Abilifydosis zu sprechen.

Solche Dinge muss man manchmal einfach ausprobieren, natürlich ohne dabei einen Rückfall in die Grunderkrankung zu riskieren.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen) würde ich mich sehr freuen, weil ich sonst für meine Arbeit nicht honoriert werden kann. Vielen Dank ***** *****ürmann

Dr.Schürmann und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.