So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 1617
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
88574332
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Ich brauche DRINGNEND eine große Packung Tavor 2,5, da sie

Kundenfrage

Ich brauche DRINGNEND eine große Packung Tavor 2,5, da sie mir ausgehen.
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 9 Monaten.

Guten Abend !

Da werden wir Ihnen online sicher nicht weiter helfen können. Einerseits ist es verboten, ohne persönlichen Kontakt Medikamente zu verschreiben. Gerade Benzodiazepine wie Lorazepam wird auch ein vernünftiger Arzt aufgrund der Abhängigkeitsproblematik eben gerade nicht verordnen. Es ist klar, dass da auch die Notfallambulanz das nicht mitmacht. Sie könnten aber mit dem Arzt darüber sprechen, ob Sie zum Entzug in einer spezialisierten Einrichtung für Medikamentenabhägigkeit eingewiesen werden.

Was hat denn Ihr Arzt Ihnen zur Unterstützung des Medikamentenentzugs angeboten bzw. wie sollen Sie die Situation durchstehen ?