So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Ingenieur
Kategorie: Peugeot
Zufriedene Kunden: 2673
Erfahrung:  Fahrzeugdiagnose, OBD-Diagnose, Motorenüberholung
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Peugeot hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

1. Ich fahre mit meinem Campingbus auf der Autobahn am

Diese Antwort wurde bewertet:

1. Ich fahre mit meinem Campingbus auf der Autobahn am liebsten mit ca. 3000U/min. Etwas mehr als LKW-Geschwindigkeit.
2. Plötzlich lässt die Leistung nach und die Drehzahl sinkt. Dies ist gefährlich.
3. Hat sie ca. 2100 U/min erreicht, zieht der Wgen wieder an.
4. Dieser Fehler wird nicht im OBD angezeigt.
5. Nach einem solchen Vorfall kann es nach 20, 50, 100 oder 1000 Km wieder auftreten. Kein Anlass erkennbar.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Nahm der Motor Gas an, bzw reagiert auf das Fahrpedal? Können Sie nach einem Neutstart den Wagen gleich wieder normal bewegen?

Ich kenne solche Problemen in Zusammenhang mit Gaspedal und Steuergerätproblemen. Zu einem kann es ein Wackeln oder eine kalte Lötstelle den Fehler verursachen oder es handeln sich um einen internen Defekt des Steuergerätes. Ich rate Ihnen den Wagen auf jeden Fall auf das Gaspedal, dessen Verkabelung und auf das Steuergerät zu kontrollieren. Auch gerne in das Steuerteil in einen Fachbetrieb einsenden wo dieses begutachtet und ggf. repariert werden kann.

mit freundlichen Grüßen Giuseppe8018

Wenn Sie keine Fragen mehr haben sollten, so freue ich mich auf eine positive Bewertung über den Bewertungssternen (3-5 Sterne)

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Beim Fahren gleichbleibende Gaspedalstellung-Verlangsamung-Gaspedalveränderung-keine Motorreaktion.
Das Problem habe ich seit 3 Jahren und keiner kann mir helfen. Auch die größte Peugeotwerkstatt der Schweiz in Bern nicht. Es ist gefährlich beim Überholen von LKWs, denn dann fahre ich mit ca. 3000 U/min. Plötzliche Verlangsamung zwingt nachfolgende Autos zum unverhofften Bremsen.

Alles klar. Ich kann Ihr Problem gut nachvollziehen. Allerdings kan ich Ihnen nichts neues zur Problemlösung anbieten, da ich weiss, da das Problem bei diesen zwei Komponenten sein muss. ( Aus Erfahrung).

Sie könnten noch Prüfung was passiert wenn Sie beim Leistungsabfall die Kupplung treten und den Motor leer laufen lassen wollen. Ob der dann ausgeht oder auf Leerlauf läuft. Wenn der ausgeht so kann das Relais von dem Motorsteuergerät auch die Ursache sein.

Lassen Sie bitte die Teile prüfen, wichtig ist, dass das Motorsteuergerät bei einem Fachbetrieb zu KFZ-Steuerteilen befundet wird.

mit freundlichen Grüßen Giuseppe8018

Wenn Sie keine Fragen mehr haben sollten, so freue ich mich auf eine positive Bewertung über den Bewertungssternen (3-5 Sterne)

Giuseppe8018 und weitere Experten für Peugeot sind bereit, Ihnen zu helfen.